Zespri® auf der FRUIT LOGISTICA: Wachstumskurs setzt sich fort

Bild: Zespri

Auch auf der diesjährigen FRUIT LOGISTICA vom 6. bis 8. Februar in Berlin sorgt Zespri für neue Erfolgsmeldungen, denn der Wachstumskurs setzt sich fort: 65 Millionen Trays mit SunGold Kiwis erntete Zespri im vergangenen Jahr, was einer Zunahme von mehr als 10 Millionen Trays gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

„Wir lizensieren aktuell weitere Plantagen für SunGold Kiwis und erwarten deshalb auch für die kommenden Jahre ein kontinuierliches Wachstum von rund 10 Millionen Trays jährlich“, berichtet Zespri CEO Dan Mathieson. Trotz der zunehmenden Nachfrage nach SunGold Kiwis zeigte auch die Produktion von Green Kiwis im Jahr 2018 ein moderates Wachstum und liegt aktuell bei rund 80 Millionen Trays.

Um die wachsende Nachfrage der Verbraucher zu befriedigen, erschließt Zespri weiterhin zusätzliche Anbauflächen in Europa: „Aktuell bewirtschaftet Zespri über 3.000 Hektar Anbaufläche in Italien. Auf etwa der Hälfte der Fläche produzieren wir bereits SunGold Kiwis, die andere Hälfte der Fläche wird in etwa drei bis fünf Jahren soweit sein, dass dort SunGold Kiwis geerntet werden können“, sagte Mathieson.

Auf dem deutschen Markt wird Zespri Kiwi den Handel auch 2019 wieder mit einer breit angelegten Kommunikationskampagne unterstützen.

Weitere Informationen erhalten interessierte Journalisten und B2BKunden auf der FRUIT LOGISTICA in Halle 6.2, Stand D-05.

 

Über Zespri
Mit einem Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro ist Zespri eine der weltweit erfolgreichsten
Vermarktungsgesellschaften im Agrarsektor und Weltmarktführer bei Premium-Kiwis. Die Gesellschaft mit Sitz in Mount Maunganui, Neuseeland ist zu 100 % im Besitz von etwa 2.500 Kiwi-Bauern. Zespri verkauft Kiwis in 59 Länder weltweit und beschäftigt rund 570 Angestellte in Neuseeland, Asien, Europa, Nord- und Südamerika sowie Nahost.

PR-Kontakt: Tina Finsterbusch HONEYMILK MEDIA Tel.: 02 21-204 255 75 Mobil: 01 76-83 47 49 86 E-Mail: finsterbusch@honeymilk-media.de