Quelle: Messe Essen GmbH
  • Die Unterzeichnung des MoU spiegelt die Ambition der Stadt Dubai wider, zum Ruf des Emirates als florierendes Handelszentrum beizutragen
  • WOP Dubai bietet eine ideale Plattform für Unternehmen in der Frischwarenbranche, um sich zu treffen, zu vernetzen und zukünftige Partnerschaften zu erkunden
Vereinigte Arabische EmirateUnter der Schirmherrschaft von SH Sheikh Hamdan bin Raschid Al Maktoum, stellvertretender Regierungschef von Dubai, Finanzminister und Vorsitzender der Stadt Dubai, Dubai Municipality und planetfair Dubai LLC haben am Mittwoch ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. 11. Juli 2018) als Sponsor der 10. Ausgabe der Internationalen Messe für Perishables Expo Middle East oder WOP DUBAI 2018, die vom 1. bis 3. Oktober 2018 im Dubai World Trade Center stattfindet.

WOP DUBAI 2018 wird in Verbindung mit der Internationalen Pflanzen Expo Middle East – IPM DUBAI 2018, die wichtigste Messe für den grünen Wirtschaftssektor, die Hunderte von internationalen Ausstellern unter der Schirmherrschaft von Seiner Hoheit Scheich Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Präsident der Dubai Civil Aviation Authority und Vorsitzender der Dubai Airports.

Ahmad Abdul Karim, stellvertretender Generaldirektor der Dubai Municipality für den General Support Sector, sagte: „Das Sponsoring der Dubai Dubai Municipality für die jährliche Ausstellung ist ein Beweis dafür, dass sie den Ruf der Emirate und ihre Rolle als florierendes Handelszentrum unterstreicht und Entwicklung in verschiedenen Sektoren, insbesondere im kommerziellen Sektor. WOP DUBAI ist eine ideale Plattform für Unternehmen in der Frischwarenindustrie, um Wege zu finden, die steigende Nachfrage nach frischem Gemüse und Obstprodukten zu befriedigen und um Best Practices, zukünftige Partnerschaften und Möglichkeiten der Branche zu diskutieren. “

Abdul Karim fügte hinzu: „WOP DUBAI bietet eine strategische Plattform für Unternehmen und Branchenvertreter, um die neuesten Praktiken im Frischwarenhandel zu diskutieren und Markttrends im Hinblick auf die wachsende Nachfrage nach frischen Produkten, einschließlich der Verpackung, Logistik und Handhabung von verderblichen Materialien zu analysieren . Die Ausstellung war in den vergangenen neun Jahren äußerst erfolgreich darin, Unternehmen bei der Suche nach neuen Möglichkeiten zu helfen, indem sie Investoren, Entscheidungsträger und andere Interessengruppen miteinander verband. Die Veranstaltung wird noch bedeutender, da die VAE ein regionaler Knotenpunkt für die Wiederausfuhr von Frischwaren ist. Laut dem International Trade Center steigt die Menge dieser Waren im Jahr 2017 um rund 710.000 Tonnen im Wert von etwa 1,6 Milliarden Dollar. “

Tarek Sibai, Country Director der planetfair Dubai LLC, sagte: „Dubais strategische Position hat wesentlich zum Anstieg des Imports von Frischwaren aus aller Welt beigetragen. Wir fühlen uns geehrt, die Absichtserklärung mit der Dubai Municipality zu unterzeichnen, die immer daran interessiert ist, Dubais Position in verschiedenen Bereichen zu fördern, insbesondere im kommerziellen Bereich, der ein Hauptfaktor für den Wirtschaftssektor ist. Wir sind zuversichtlich, dass diese Partnerschaft dazu beitragen wird, den kommerziellen Sektor durch die Erschließung neuer Geschäftshorizonte für lokale und ausländische Investoren weiter zu stärken. Es wird auch dazu beitragen, mehr Investitionen nach Dubai anzuziehen, was wiederum von der strategischen Lage des Emirats, der Bevölkerung und der starken Wirtschaft, die in den kommenden Jahren weitere Erfolge bringen wird, angetrieben wird. “

„Ziel der Messe ist es, den Import und Export von frischem Gemüse und Obst in Dubai im Allgemeinen und auf dem Dubai Central Market für Gemüse und Obst im Besonderen zu fördern, dank der strategischen Bedeutung des Marktes zur weiteren Förderung des Handels und zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung im Emirat „, schloss er.

Die Ausstellung ist die einzige Veranstaltung dieser Art, die der regionalen Frischwarenindustrie gewidmet ist. Die Ausstellung 2018 wird voraussichtlich Teilnehmer aus 35 Ländern der Welt anlocken, sowie Experten und Spezialisten auf den Gebieten Frischwaren, Sicherheit und Handel mit frischen Lebensmitteln, technischer Ausrüstung, Transport und Logistik. Die Messe ist eine strategische Plattform für weltweit führende Unternehmen im Vertrieb, Import und Export von Frischprodukten. Die Ausstellung möchte auch die wichtige Rolle der Stadt Dubai bei der Förderung des Handelsaustauschs durch den Dubai Central Market für Gemüse und Obst hervorheben, der der beliebteste Markt für Obst und Gemüse in Dubai ist.