WASGAU Botschafter informieren vor Ort in den Märkten zu Nachhaltigkeit und WASGAU Marken Bild: WASGAU Produktions & Handels AG
  • Eigens ausgebildete Mitarbeiter informieren ab sofort in den Frischemärkten der westpfälzischen Handelskette zu den Themen Nachhaltigkeit und WASGAU Marken
  • Direkter Austausch mit den Kunden als wichtige Basis zur Vermittlung der unternehmerischen Werte
Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit für die westpfälzische Handelskette WASGAU und wie wirkt sich dies auf das Angebot aus? Diese und andere Fragen beantworten ab sofort eigens ausgebildete Mitarbeiter in den insgesamt 77 Märkten der WASGAU Produktions & Handels AG, Pirmasens.
Quelle: WASGAU

Zu erkennen sind die WASGAU Botschafter dabei jeweils an ihrem Botschafter-Button. Vor Ort stehen sie den Kunden zur Verfügung und geben gerne Auskunft beispielsweise zur Nachhaltigkeits-Philosophie von WASGAU mit ihren vier Säulen Produkte & Lieferanten, Energie & Umwelt, Mitarbeiter & Kunden sowie soziales Engagement. Zudem ist jeder Botschafter Experte für das vielfältige Sortiment an WASGAU Marken und kann daher umfassend zu den hohen Anforderungen an deren Qualität, Frische und regional geprägten Geschmack sowie zu den langjährigen Partnerschaften mit den oft traditionell arbeitenden Handwerksbetrieben informieren. Natürlich zeigen die geschulten Mitarbeiter den Kunden jederzeit auch, wo sie die zahlreichen regionalen Produkte im WASGAU Frischemarkt finden können.

In Kürze finden darüber hinaus in den Märkten verschiedene Events unter Leitung der Botschafter statt wie etwa spezielle Verkostungen der WASGAU Marken, beispielsweise der WASGAU Bio-Milch oder den WASGAU Teigwaren und regionalen Produkten.

Im Dialog Vertrauen bilden

„Das Thema Nachhaltigkeit ist für WASGAU überaus wichtig, beinhaltet es doch gelebte Verantwortung für den Menschen wie für Produkte und Umwelt – dies spiegelt nicht zuletzt auch unser Motto ‘Weil die Menschen von hier uns wichtig sind‘ wider. Vor diesem Hintergrund spielen die neuen WASGAU Botschafter eine wichtige Rolle, füllen sie doch unser Motto konkret vor Ort mit Leben: Sie sind in den Märkten klar als kompetenter Ansprechpartner zu erkennen, haben jederzeit ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen vonseiten der Kunden und können im direkten Dialog unsere Philosophie einer nachhaltigen Unternehmens- und Angebotsstruktur vermitteln“, erläutert Claas Männel, Referent Nachhaltigkeit der WASGAU Produktions & Handels AG. „Die Botschafter bilden gleichzeitig eine wichtige Schnittstelle zwischen den Märkten und uns als Unternehmen, denn wir erhalten auf diese Weise stets eine direkte Rückmeldung, inwieweit unsere Zielsetzungen vor Ort ankommen und angenommen werden und welche Informationen wir noch klarer vermitteln können“, ergänzt Brenda Kilian, Leitung Produktmanagement WASGAU Marken.

Hintergrundinformationen zur WASGAU Produktions & Handels AG

Die WASGAU Produktions & Handels AG mit Sitz im westpfälzischen Pirmasens zählt zu den wenigen selbstständigen Lebensmittel-Handelsunternehmen in Deutschland und hat einen Einkaufsverbund mit der REWE Markt GmbH, Köln. Die Märkte und Geschäfte finden sich mit regionalem Schwer­punkt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sowie im Nordwesten Baden-Württembergs. Den Kern der Handelstätigkeit bilden 77 WASGAU Super- und Verbrauchermärkte mit Verkaufsflächen zwischen 600 und 4.000 Quadratmetern; daneben betreibt WASGAU sieben Cash-und-Carry-Betriebe als Partner für Gastronomie und Großverbraucher. Über 85 Prozent des Umsatzes werden innerhalb dieser Vertriebsschienen erzielt. Darüber hinaus nutzen mehr als 40 selbstständige Einzelhändler die WASGAU AG als Einkaufs- und Dienstleistungszentrale. Die konzerneigene WASGAU Metzgerei und WASGAU Bäckerei versorgen die Märkte und Geschäfte mit Fleisch- und Wurstwaren sowie mit Backwaren und Konditorei-Erzeugnissen. Der Anteil der Frische-Warengruppen am Gesamtsortiment beträgt über 50 Prozent.