GRUNDKURS BRENNEREI 2019

Die Arbeitsgruppe Fermentation und Destillation des Versuchszentrums Laimburg organisiert im Jahr 2019 in Zusammenarbeit mit der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg und der Forschungsanstalt Agroscope (CH) einen dreitägigen Brennereikurs.

Inhalte des Kurs sind: Herkunft und Qualität der Rohstoffe, Berechnung der Ausbeute, Einmaischen, die alkoholische Gärung, Herstellen einer Brennmaische, Grundtechnik der Destillation, Aufbau/Funktion der einzelnen Teile des Brennapparates, der Brennvorgang, die Fraktionierung, das Einstellen der Rohbrände auf Trinkstärke, die sensorische Beurteilung von Destillaten, Fehler in Destillaten, Fehlererkennung, Geruchs-Parcours, Steuerrechtliche Bestimmungen (Eröffnung des Steuerlagers, Gesetzgebung, Registerführung, Kontrollen, Inspektionen und Prüfungen), Betriebsbesichtigung

Der Kurs richtet sich ausschließlich an Südtiroler Brennerei-Lizenznehmer sowie deren Mitarbeiter. Pro Betrieb sind max. 2 Personen zugelassen, insgesamt ist der Kurs für 14 Personen offen. Der Unterricht findet im Sensorikraum und im Technikum des Versuchszentrums Laimburg sowie an der Berufsschule Laimburg statt.

Weitere Informationen zur Anmeldung unter diesen Link.