Vorstandserweiterung bei der Gartenbau-Versicherung

Dietmar Kohlruss zum 1. Juli 2019 bestellt

(ZVG/GV) Der Vorstand der Gartenbau-Versicherung VVaG (GV) wird erweitert. Mit Wirkung zum 1. Juli 2019 hat der Aufsichtsrat Dr. Dietmar Kohlruss als weiteres Mitglied des Vorstands bestellt. In sein Ressort werden vorrangig die Bereiche des Finanzsektors fallen. Gemeinsam mit Manfred Klunke (Vorsitzender) und Christian Senft besteht mit Dr. Kohlruss der Vorstand damit wieder aus drei Mitgliedern.

Der 54-Jährige ist promovierter Mathematiker und war zunächst über zehn Jahre bei der Westfälischen Provinzial Versicherung AG in Münster tätig. Im Jahr 2005 wechselte er zur heutigen Kölner Aktuarsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK), wo er zusammen mit Dr. Andreas Meyerthole und Onnen Siems seit 2008 die Geschäfte führt. In den letzten Jahren hat Dr. Kohlruss das Unternehmen MSK maßgeblich mitgestaltet und insbesondere zahlreiche Mandanten bei der Einführung des neuen Aufsichtsregimes begleitet, so unter anderem auch die Gartenbau-Versicherung. Dr. Kohlruss verlässt MSK aus privaten Gründen. Die seit vielen Jahren zwischen beiden Unternehmen bestehende vertrauensvolle Geschäftsbeziehung wird ab dem 1. Juli 2019 in der dann neuen Konstellation weiter fortgeführt.