UGPBAN startet die „Kinderbanane“

Das neue Produkt wurde auf dem Salon de l’Agriculture vorgestellt.

Ein Bananenbouquet in einem dreifarbigen Band mit einer berühmten Figur mit großen runden Ohren der Disney-Familie. Das neue Angebot der Union of Banana Producers ‚Groups von Guadeloupe und Martinique, wird in den französischen Supermärkten von April bis Mai erhältlich sein.

Nach der „Equitable“ (fairen Handel) Banane, auf der 2018er Messe, nutzte die UGPBAN die Landwirtschaftsausstellung, um 2019 ihr neues Produkt vorzustellen, die „Kinderbanane“oder „Child“ banana bzw „banane enfant“, ein kleineres Kaliber, sozusagen eine abgespeckte Banane, von oben bis unten „. Die Idee dahinter, das Interesse der jungen Konsumenten im Alter von 3-10 Jahren und ihrer Familien zu wecken.

Der Vorteil der Mickey Figur ist, dass sie Generationsübergreifend ist und Kinder und Eltern von diesen Gestalten in den Regalen angezogen werden„, sagte Jean-Claude Marraud des Grottes, Vorsitzender der Handelskommission und zuständig für Entwicklung der französischen Banane.

Daher wurde diese Franchise-Partnerschaft mit der Walt Disney Company France unterzeichnet, die Umsatzerlöse erhalten wird, die laut UGPBAN auch „Werte wie die gesunde Seite der Karibik-Banane vermitteln“ sollen.

Derzeit ist eine Produktion von 6000 Tonnen pro Jahr geplant.