Im Bild (v.re.): Im Total Produce Swords (Zentralvertriebszentrum), Mr. Des McCoy, Geschäftsführer und Herr Conor Keown, Regional Facility Manager, Total Produce Ireland & UK. Quelle Total Produce PLC

Das irische Unternehmen der Gruppe wird 22 Anlagen mit 100% erneuerbarer Energie versorgen.

Total Produce, Irlands führender Frischwarenanbieter, freut sich zu bestätigen, dass die irischen Aktivitäten der Gruppe zum 1. September 2019 auf 100% erneuerbare elektrische Energiequellen umgestellt wurden, um ihre Geschäftseinheiten auf der gesamten Insel Irland zu versorgen. Dieser Übergang gilt für insgesamt zweiundzwanzig Einheiten, achtzehn in der Republik und vier in Nordirland, einschließlich zentraler Vertriebszentren, Produktionsstätten, regionaler Depots und der Konzernzentrale in Dublin.

Das Unternehmen arbeitet mit Electric Ireland in der Republik Irland und Go Power in Nordirland zusammen, wobei Captured Carbon Ltd die Angaben zu umweltfreundlichen Energiequellen überprüft. Es wird erwartet, dass diese Initiative neben den bereits getroffenen zusätzlichen Maßnahmen zur Reduzierung der CO2-Emissionen bis Ende 2020 zu einer Reduzierung des CO2-Verbrauchs um 40% führt.

Im Rahmen von „Vision 20/20“, der unternehmensweiten Initiative von Total Produce zur Messung und Reduzierung des Kohlenstoffverbrauchs im gesamten Konzern auf internationaler Ebene, wird die Integration erneuerbarer Energien in die irischen Aktivitäten des Konzerns auch einen wichtigen Beitrag zu den fortlaufenden Verpflichtungen von Total Produce im Bereich Herkunft leisten Green, Irlands nationales Nachhaltigkeitsprogramm.

Des McCoy, Managing Director von Total Produce Ireland, merkt über die Umstellung auf erneuerbare Energien an:

„Bei Total Produce haben wir das Privileg, dass die Produkte, die wir verkaufen, Frisches Obst und Gemüse ist mit dem geringsten ökologischen Fußabdruck aller Primärnahrungsmittel verbunden, aber wir können immer mehr tun. Die Umstellung auf erneuerbare Energien zeigt, dass wir uns kontinuierlich dafür einsetzen, die Auswirkungen auf die Umwelt immer weiter zu verringern, und ist nur ein Bestandteil einer breiteren Palette von Maßnahmen, die auf unserem Weg zu einem immer nachhaltigeren Unternehmen umgesetzt werden. “