Tommies Snackgemüse bei Jumbo ab sofort in 100% recycelter Verpackung. Quelle: The Greenery

Ab Ende Mai 2019 werden alle 500-Gramm-Eimer von Tommies Snackgemüse zu 100% aus rPET und damit zu 100% aus recyceltem und recycelbarem Material hergestellt. Die Auswirkungen sind enorm: Allein bei Jumbo wird eine zusätzliche Reduzierung von 42.000 Kilogramm Kunststoff pro Jahr erzielt, und insgesamt werden rund 6.000.000 PET-Flaschen pro Jahr für die Herstellung dieser Verpackungen recycelt.

Jumbo, The Greenery und Greenco haben intensiv zusammengearbeitet, um auf rPET (recyceltes PET) umsteigen zu können. Die rPET-Verpackung besteht vollständig aus recyceltem PET und verursacht 70-80% weniger CO2-Emissionen als herkömmliche PET-Verpackungen. Dies ist ein wichtiger Schritt, um Verpackungsmaterialien nachhaltiger zu machen. Die Wahl einer recycelbaren Lösung richtet sich nach den Empfehlungen des Sustainable Packaging Knowledge Institute (KIDV).

Im Bild: v.l.n. Robert Ketelarij, CEO Greenco, Ton van den Hoek, Senior Manager AGF und Jan Walta, Key Account Manager Jumbo bei The Greenery. Quelle: The Greenery

CEO Robert Ketelarij ist stolz auf die Nachhaltigkeit der Verpackung bei Greenco, einschließlich des Tommies Snack-Gemüsesortiments. „Die Wahl für eine nachhaltige Verpackung passt nahtlos zu unserem Ziel, der führende Akteur für Nachhaltigkeit im Gartenbau zu werden. Corporate Social Responsibility ist unsere Leitlinie für nachhaltiges Wachstum. Wir setzen unsere Innovationen fort und arbeiten mit Partnern innerhalb und außerhalb unserer Branche zusammen, um sicherzustellen, dass jeder gesunde Zwischenmahlzeiten genießen kann. Ton van den Hoek, Senior-Manager der AGF bei Jumbo Supermarkten, ist damit zufrieden. „Wir gehen vorsichtig mit der Welt um uns herum um. Aus diesem Grund arbeiten wir von Jumbo daran, den Verpackungsabfall zu reduzieren und unseren Kunststoff-Fußabdruck zu verringern. In enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten suchen wir ständig nach Möglichkeiten, Verpackungen zu reduzieren oder nachhaltiger zu machen. Wir freuen uns daher sehr, dass unser regulärer Snackgemüselieferant Greenco jetzt alle seine Tommies-Snackgemüse in einer nachhaltigen Verpackung anbietet. “

Jan Walta, Key Account Manager Jumbo bei The Greenery, ist mit der Einführung zufrieden. „Wir streben eine möglichst nachhaltige Kette an. Die Verpackung spielt dabei eine wichtige Rolle. Wir sind stolz darauf, mit fortschrittlichen Anbauern wie Greenco zusammen-zuarbeiten, die ständig Innovationen im Snackgemüsesegment entwickeln, und freuen uns über die Zusammenarbeit mit Jumbo, um die Kette nachhaltiger zu machen. Diese Bemühungen tragen zu einer nachhaltigen Gesellschaft bei. „