DESPAR Italia unterzeichnet eLizenzvereinbarung mit 3A Bild: DESPAR

DESPAR Italia hat einen Lizenzvertrag mit einem neuen Partner – dem Einzelhandelsunternehmen 3A Group – unterzeichnet. Mit der Partnerschaft, die offiziell am 1. Januar 2020 beginnt, betreibt die 3A Group die Marke im Nordwesten Italiens.

Mit dem neuen SPAR-Partner ist DESPAR Italia besser in der Lage, die Präsenz der Marke im Land auszubauen und den Jahresumsatz von 3,66 Milliarden Euro im Jahr 2018 mit einem Einzelhandelsportfolio von 1.393 Filialen weiter zu steigern.

Die im Jahr 1974 gegründete 3A Group, die für Independent Food Retailers in Asti steht, erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 145 Millionen Euro und beschäftigt rund 750 Mitarbeiter. Die Gruppe betreibt ein Netzwerk von 149 Supermärkten, von denen 129 von unabhängigen Einzelhändlern betrieben werden. Die Lizenz der 3A Group zum Betrieb der Marke SPAR erstreckt sich auf die Regionen Piemont, Ligurien und Valle d’Aosta, in denen die Marke bisher nicht vertreten war.

Bild: DESPAR

In den ersten Monaten des Jahres 2020 wird sich die 3A Group darauf konzentrieren, ihr derzeitiges Ladengeschäft auf die Marke SPAR umzustellen und ihr Sortiment um rund 1.600 DESPAR-Eigenmarkenprodukte zu erweitern, was zur Stärkung des Einzelhandelsangebots beitragen wird.

„Wir fühlen uns geehrt, dass sich die 3A Group für eine Partnerschaft mit DESPAR entschieden hat und damit ein neues Kapitel auf ihrem Weg zum Einzelhandel markiert“, sagte Paul Klotz, Präsident von DESPAR Italia.

„Wir glauben, dass unser Engagement für die lokalen Gemeinschaften und die Arbeit an Umweltthemen wichtige Faktoren waren, die die 3A Group mit unserem Unternehmen verbunden haben – ein Beleg für unsere gemeinsamen Werte und Visionen.“

Die Entscheidung der 3A Group, mit DESPAR Italia zusammenzuarbeiten, wird zum Wachstum der Marke auf dem Markt beitragen und dazu führen, dass die 3A Group die Exklusivrechte für drei Regionen in Nordwestitalien beansprucht. Die Partnerschaft wird es ihren unabhängigen Einzelhändlern ermöglichen, zu expandieren und zu wachsen, und wird auch mehr Einzelhändler dazu bringen, sich dem SPAR-Netzwerk anzuschließen.