© BVEO

So sehen Sieger aus! Die 3 besten Apfelrezepte des Gewinnspiels „Kiste-gegen-Rezept“ und die Köpfe dahinter!

Am 11. Januar, dem „Tag des Deutschen Apfels“ rief der BVEO zu einem dreiwöchigen Gewinnspiel auf. Gesucht wurden die liebsten Apfelrezepte der Deutschen.

Berlin, März 2017. Die Resonanz war überwältigend. Bis zum 31. Januar wurden Hunderte großartiger Apfel-Rezepte eingereicht. Alles andere als eine leichte Entscheidung für die Jury bestehend aus BVEO-Chef Dr. Christian Weseloh, Kult-Food-Blogger Hendrik Haase und dem Küchendirektor des InterContinental Berlin Alf Wagenzink, die sich auf die drei besten kulinarischen Apfel-Kreationen einigen musste! 

Als Gewinn winkte den exzellenten Hobby-Köchinnen und –Köchen ein Erlebniswochenende in Berlin, mit Urkunden-Übergabe in der BVEO-Zentrale am Brandenburger Tor und einem alles andere als flüchtigen Blick hinter die Kulissen der Berliner Spitzengastronomie. Denn gemeinsam mit Küchenchef Daniel Kuhlmey haben die Gewinner ihre Apfel-Köstlichkeiten in der Profi-Küche des Mövenpick Hotels Berlin nachgekocht! 

Dr. Christian Weseloh, Geschäftsführer der BVEO, äußert sich begeistert: „Die Gewinner-Rezepte sehen nicht nur gut aus, sie schmecken auch noch unglaublich lecker! Es war großartig, dass wir die kreativen Köpfe hinter den Rezepten jetzt in Berlin persönlich kennen lernen durften. Wir hoffen, dass Ihnen der Besuch der Verbands-Zentrale und die Privat-Führung durch eine der architektonisch interessantesten Adressen im politischen Zentrum Berlins ebenso viel Spaß gemacht haben wie uns.“ 

Und das sind die Gewinner – allesamt aus Baden-Württemberg! – und ihre fantastischen Apfel-Rezepte: ein frisches Rohkostgericht, eine köstliche Hauptspeise und eine delikater Kuchen! 

(LINKS öffnen im neuen Fenster)

Geschichtete Apfelköstlichkeit à la Silke N. 

Apfeltower mit Spinat-Schlemmerhaube à la Inge E. 

Apfelfruchttorte mit Schokoladen-Chilicreme à la Kerstin M. 


Quelle:

Pressebüro
Deutsches Obst und Gemüse

c/o Pretzlaw Communications
Neue Schönhauser Str. 20
10178 Berlin

Elke Schickedanz, Peter Polzer
Tel. 030-28 49 78-21
presse@deutsches-obst-und-gemuese.de