Dr. Konrad Rühl Quelle: MLR

„Mit Dr. Konrad Rühl steht erneut ein souveräner, verlässlicher und bestens vernetzter Fachmann an der Spitze der Landwirtschaftsverwaltung im Land. Als neuer Leiter der Abteilung Landwirtschaft im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz wird er an maßgeblicher Stelle die Geschicke der heimischen Landwirtschaft mitgestalten. Ich wünsche ihm für sein herausragendes Amt alles Gute und freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Freitag (13. September) in Stuttgart. Dr. Konrad Rühl, seitheriger Leiter des Referats ‚Garten-, Obst- und Weinbau‘ und stellvertretender Leiter der Abteilung ‚Landwirtschaft‘ am MLR trat zum 11. September die Nachfolge des in den Ruhestand verabschiedeten Joachim Hauck an.

Auf die Landwirtschaftsverwaltung komme in den nächsten Monaten und Jahren große Herausforderungen zu. „Die neue GAP, das Volksbegehren und der Klimawandel stellt die Landwirtschaft, aber vor allem unsere Bauern vor Aufgaben, die wir nur Hand in Hand lösen können. Dazu brauchen wir an der Spitze der Verwaltung Menschen, die fachliche Erfahrung, aber auch menschliches Gespür und praktisches Denken verbinden können. Dies wird uns mit dem künftigen Abteilungsleiter gelingen“, so Hauk.

„Konrad Rühl konnte in seiner langjährigen und vielfältigen beruflichen Laufbahn seinen Fleiß, sein besonderes Fachwissen und seine Entscheidungskraft auf verschiedenen Positionen unter Beweiss stellen. Konrad Rühl ist ein Kenner der Branche und als Experte weit über die Grenzen des Landes hinaus geschätzt und gefragt“, betonte der Minister.

Zur Person
Dr. Konrad Rühl ist 58 Jahre alt, stammt aus Mühlhausen im Rhein-Neckar-Kreis und ist mit der Landwirtschaft von Jugend auf bestens vertraut. Nach Abitur und Wehrdienst hat er an der Universität Hohenheim Allgemeine Agrarwissenschaften studiert und im Jahr 1990 auch promoviert. In der Landwirtschaftsverwaltung war Dr. Rühl zunächst in Heilbronn und Weinsberg tätig und wechselte 1995 in das MLR zum damaligen Weinbaureferat. Weitere berufliche Stationen waren Tätigkeiten im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Jahr 1997 sowie die Leitung des Staatlichen Weinbauinstituts in Freiburg von 1999 bis 2004. Seit 2004 ist Dr. Rühl Leiter des Referates Garten-, Obst- und Weinbau im MLR und seit 2013 auch stellvertretender Abteilungsleiter Landwirtschaft.