Quelle: Pixabay

Bio-Kirschen waren im Juli gefragt. Laut den aktuellen Bio-Marktzahlen, wie uns der Fachbereich Marktanalysen BLW mitteilte, wurden im Juli 2019 (134 t) Bio-Kirschen im Detailhandel verkauft. Das ist eine Steigerung um 15% im Vergleich gegenüber dem selben Zeitraum des Vorjahres. Der durchschnittliche Preis von 17.31 CHF/kg war zudem der höchste Bio-Kirschenpreis, der in den letzten Jahren im Juli beobachtet wurde (8 % höher als im Durchschnitt der vier Vorjahre).

Wie der Meldung weiter zu entnehmen war, ist jede zehnte Rispentomate ein Bio-Produkt. Im Juli wurden im Schweizer Detailhandel (220 t) Bio-Rispentomaten eingekauft. Das sind 10% aller Rispentomaten. Die Konsumenten zahlten im Durchschnitt 8.78 CHF/kg und damit mehr als doppelt so viel wie für konventionelle Rispentomaten.