Bild: Thomas B. (pb)

Wie das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) heute berichtete, lag im März der durchschnittliche Wochenabsatz von Bio-Kartoffeln im Detailhandel bei 232 t. Dies ist 32 % mehr als im Vorjahresmonat und markiert einen Spitzenwert in den letzten drei Jahren. Konventionelle Kartoffeln verzeichneten einen noch stärkeren Anstieg (+42 %), weshalb der Bio-Anteil auf 9,7 % zurückging.