Quelle: Schur Flexibles Group
Die Schur Flexibles Group erwirbt Scandiflex Pac, einen der führenden skandinavischen Spezialisten in der Verpackungsindustrie

Die Schur Flexibles Group erwirbt Scandiflex Pac, einen der führenden skandinavischen Spezialisten in der Verpackungsindustrie:

  • Durch die Akquisition wird die Schur Flexibles Group ihre Position im Flexodruck stärken und den Marktzugang in Skandinavien weiter ausbauen.
  • Verbunden durch ein gemeinsames Verständnis von Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität ergänzen sich Scandiflex Pac und Schur Flexibles optimal.

Die Schur Flexibles Group, ein international führender Anbieter von innovativen und nachhaltigen Verpackungslösungen, hat den schwedischen Spezialisten für flexible Verpackungen Scandiflex Pac AB zu 100 Prozent übernommen.

Durch die Akquisition wird die Schur Flexibles Group ihre schnell wachsende Marktposition in Europa weiter stärken. Zudem profitiert Schur Flexibles insbesondere von der Erweiterung seiner bestehenden Expertise im Bereich Flexodruck in Skandinavien.

Mit der Akquisition schafft die Gruppe den Schritt zum Vollservice-Anbieter von Verpackungslösungen für den skandinavischen Markt und verfügt über eine lückenlose Wertschöpfungskette in den Bereichen Extrusion, Converting und Digitaldruck.

Mit Schur Flexibles Dänemark, Schur Flexibles Finnland und Danapak Flexibles sowie Scandiflex Pac deckt die Schur Flexibles Group den gesamten skandinavischen Markt ab und erwirtschaftet dort über 120 Millionen Euro Umsatz.

Michael Schernthaner, Managing Director der Schur Flexibles Group, sagt: „Scandiflex Pac ist die perfekte Ergänzung für die wachsende Schur Flexibles Group. Als einer der Marktführer in den hochattraktiven skandinavischen Ländern und etablierter Anbieter im Flexo- und Digitaldruck wird das Unternehmen unsere bestehende starke Präsenz in Europa sowie auch unsere fachliche Expertise perfekt ergänzen. Gemeinsam werden wir den europäischen Markt für flexible Verpackungen weiter revolutionieren.“

Stefan Andersson, Geschäftsführer von Scandiflex Pac, fügt hinzu: „Der Markt für flexible Verpackungen ist von Wachstum und Innovation geprägt. Als Teil der Schur Flexibles Group können wir sowohl von einer verbesserten Skalierbarkeit als auch von gebündeltem Know-how profitieren, um den sich schnell ändernden Kundenbedürfnissen und regulatorischen Anforderungen besser gerecht zu werden. Wir teilen die starke Fokussierung der Schur Flexibles Group auf Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität.“

Gegründet im Jahr 1985 ist Scandiflex Pac heute einer der führenden schwedischen Hersteller von bedruckten, flexiblen Verpackungslaminaten für die Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Landskrona in der südschwedischen Provinz Scania erzielte zuletzt einen Umsatz von knapp 20 Millionen Euro. Scandiflex Pac wird die Schur Flexibles Group mit seiner Expertise im Bereich Flexo- und Digitaldruck ergänzen und mit seinen langjährigen und vertrauensvollen Beziehungen zu Kunden und Lieferanten im skandinavischen Markt stärken.

Scandiflex Pac ist in Skandinavien und Europa für sein Know-how bei flexiblen, bedruckten Verpackungslösungen für verschiedene Lebensmittel bekannt. Schur Flexibles wird von der Expertise des Unternehmens bei der Herstellung von Verpackungen für Fleisch-, Fisch- und Milchprodukte, Trockenfutter und Kaffee sowie Fertig- und Tiefkühlkost profitieren. Weitere Synergien im Bereich Forschung und Entwicklung ergeben sich zudem im Bereich bedruckter und transparenter Folien sowie Laminate. Hier wird Scandiflex Pac auf die bestehende Expertise von Schur Flexibles aufbauen und diese weiterentwickeln.

Bereits jetzt sind die beiden Unternehmen führend beim Thema Nachhaltigkeit. Der Zusammenschluss wird es der Gruppe zudem ermöglichen, den Erwartungen ihrer Kunden und der Regulierungsbehörden noch besser gerecht zu werden und die Auswirkungen der Produktion auf die Umwelt weiter zu minimieren. Scandiflex Pac arbeitet bereits heute auf einem Effizienzniveau von nahezu 100 Prozent und nutzt Recyclingsysteme, die den Energieverbrauch deutlich reduzieren.

Im Bereich Digitaldruck wird die Integration von Scandiflex Pac in die Schur Flexibles Group durch den Austausch von Know-how zwischen Scandiflex Pac und dem französischen Geschäftsteil der Gruppe Schur Flexibles Uni einen deutlichen Mehrwert schaffen. Scandiflex Pac wird in erheblichem Umfang von der Digitaldruckkompetenz des internen Spezialisten der Gruppe profitieren.

Schur Flexibles verfügt über eine herausragende Erfolgsbilanz bei der Akquisition und Integration renommierter Unternehmen im europäischen Markt. So gelang im Jahr 2018 die reibungslose Eingliederung von Schur Flexibles Uni sowie von Teilen der Clondalkin-Gruppe. Schur Flexibles ist in den etablierten Märkten Deutschland, Dänemark, Niederlande, Slowakei, Griechenland und Frankreich stark aufgestellt.