Obwohl Rijk Zwaan das letzte Geschäftsjahr mit einem leichten Umsatz- und Ergebnisrückgang abgeschlossen hat, der hauptsächlich auf die Stärke des Euro zurückzuführen ist, baut das Unternehmen seine Belegschaft kontinuierlich aus und investiert intensiv in Forschung und Zucht von Gemüse.

Der Umsatz von € 413 Millionen bedeutet einen Rückgang von ca. 2% gegenüber dem vorangegangenen Geschäftsjahr, was hauptsächlich auf die Stärke des Euro gegenüber anderen Fakturierungswährungen zurückzuführen ist.

Dies führte zu einem Ergebnisrückgang auf 59 Mio. € nach 88 Mio. € im Vorjahr. Angesichts der Nebenerscheinung des Umsatz- und Ergebnisrückgangs sieht das Unternehmen keinen Anlass, seine Investitionspläne anzupassen. Rijk Zwaan ist langfristig ausgerichtet.

Substantieller Ausbau der Forschungs-, Züchtungs- und Produktionsaktivitäten
Im vergangenen Geschäftsjahr hat das Gemüsezuchtunternehmen Rijk Zwaan 115 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung (F & E) ausgegeben. Außerdem hat es ca. investiert. 80 Mio. € für Neubauprojekte und den Ausbau von Büros und Forschungseinrichtungen. Tatsächlich ist das Unternehmen einer der 15 größten Investoren in Forschung und Entwicklung in den Niederlanden.

Die Laboreinrichtungen in Fijnaart wurden um 65% erweitert, und am Hauptsitz in De Lier hat das Unternehmen 12 Hektar Land von 11 verschiedenen Eigentümern erworben, um die Gewächshausanlagen in den nächsten fünf Jahren zu erweitern. Dies ermöglicht das brandneue Seed Quality Center – das derzeit ca. 500 Meter von der Hauptverwaltung entfernt – um mit den bestehenden Hauptverwaltungseinrichtungen verbunden zu werden und einen riesigen Campus zu schaffen.

Rijk Zwaan expandiert auch international. Das Unternehmen hat ein neues Forschungszentrum in China errichtet und die Zuchtanlagen in Spanien und Frankreich wurden erweitert. Darüber hinaus wurde in Brasilien ein großes Grundstück für Zuchtversuche erworben und die Produktionsstätten in Tansania, Chile und Australien wurden deutlich erweitert.

Menschen sind der Schlüssel zum Erfolg
Das Hauptziel von Rijk Zwaan ist es, seinen Mitarbeitern eine angenehme und langfristige Arbeit mit attraktiven Arbeitsbedingungen zu bieten. Im letzten Geschäftsjahr stieg die Mitarbeiterzahl auf über 3.000 Personen und in den nächsten fünf Jahren wird ein weiteres Wachstum von weiteren 1.000 Mitarbeitern erwartet.

Rijk Zwaan Zaadteelt en Zaadhandel B.V.
Kees Knulst – Specialist Communication & Public Affairs
k.knulst@rijkzwaan.nl
+31 174 532487