Die neue Zucchinisorte Karma F1 ist besonders beständig gegen Hitze. Quelle: Messe Berlin GmbH

Unter dem Namen Karma F1 bringt Progene Seed aus Italien eine neue, hellgrüne Zucchini auf den Markt. Sie ist sehr robust in der Handhabung und während des Transports, sodass sie weniger Verpackungsmaterial für die Lagerung und im Regal benötigt als andere Sorten.

Mit ihrer glänzenden, resistenten Schale ist unempfindlich in der Nacherntebehandlung. Dank ihrer zylindrischen, homogenen Form überzeugt sie den Verbraucher am Gemüsestand. Im Anbau ist die Pflanze mit den kurzen Internodien und dunkelgrünen Blättern einfach zu handhaben. Sie verträgt hohe Temperaturen und eignet sich daher auch für Pflanzungen in südlichen Regionen. Auf dem Acker und im Gewächshaus kann sie im Sommer, im Tunnelgewächshaus im Frühling und Sommer gepflanzt werden.

Progene Seed
IT-Vittoria RG
Halle 1.2, Stand C-11 | FRUIT LOGISTICA

Kontakt: Vincenzo Cassibba
Telefon: + 39 0932871409
info@progeneseed.com
www.progeneseed.com