Quelle: Pixabay

Sieben Monate nach Beginn des Wirtschaftsjahres 2019-2020 steigen die französischen Apfelexporte aufgrund der Produktionserholung, berichtet Agreste .

Im Jahr 2019 wird die französische Apfelproduktion nach drei Jahren des Rückgangs wieder wachsen. In den ersten sieben Monaten der Kampagne 2019-2020 erholen sich die Exporte sowohl in die Europäische Union (EU) als auch in Drittländer, insbesondere nach Saudi-Arabien. Die französischen Erzeugerpreise sind im Jahresdurchschnitt gesunken. Der Umsatz steigt jedoch leicht an.