Export – frischer Spargel

Der Export von frischen Peru-Spargel ist nach wie vor ein großer Träger des peruanischen Agrarexportwirtschaft. Peru exportierte im ersten Quartal, während der Monate Januar und März 2018; 17,3 Mio. Kilogramm dieses Gemüses, mit FOB-Wert von 62,2 Mio. USD.

Was einer Steigerung gegenüber der 12,3 Mio. Kilo, im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, an Wert von 48,3 Mio.USD, bedeutet.

Die wichtigsten Zielmärkte für Peru-Frischspargel im ersten Quartal waren, die Vereinigten Staaten 26,7 (Mio. USD), Niederlande (15,4 Mio. USD), Spanien (6,3 Mio. USD) gefolgt vom Vereinigten Königreich (6 Mio. USD).

Export – Gefrorener Spargel

Die Exporte stiegen um 14% und erreichten US $ 10,5 Millionen zu einem Durchschnittspreis von US $ 4,28.