Screenquelle: Panalpina

Neues Panalpina Kundenportal zeigt die Zukunft des digitalen Supply Chain Managements an der Logistikmesse in München

Panalpina präsentiert in dieser Woche ihr neues Kundenportal an der transport logistic 2019, der weltweiten Leitmesse für Logistik und Supply Chain Management. Die neue Plattform kombiniert Transportmanagement mit Zugang für Teams, vollständig automatisierte Sofortangebote und die Risikoeinschätzung von Transportwegen zu einem branchenführenden Angebot. Interessierte Kunden können das neue Portal schon jetzt in München testen, bevor es im Laufe des Jahres freigeschaltet wird.

Das neue Kundenportal baut auf einer vollkommen neuen Architektur und Technologie auf und bedeutet einen großen Schritt hin zu Lieferketten, die sich nahtlos digital steuern lassen.

Was Panalpinas Kundenportal einzigartig macht, ist die Integration folgender Funktionen:

  • Transportmanagement mit Portal-Zugang für Teams
  • Vollständig automatisierte Sofortangebote
  • Risikoeinschätzung von Transportwegen

Neuartig: Transportmanagement mit Zugang für Teams

«Das Kundenportal ermöglicht ein perfekt auf die Kunden zugeschnittenes, auf Zusammenarbeit basierendes Transportmanagement. Dieser Aspekt der Zusammenarbeit ist neu für die Branche. Unsere Kunden und ihre externen Partner können an ihren jeweiligen Standorten gleichzeitig auf das Portal zugreifen und ihre Expertise zur Verfügung stellen», sagt Karl Weyeneth, CCO von Panalpina. «Unsere Entwickler haben eine intuitive Plattform geschaffen, mit der sich Sendungen so einfach bewerkstelligen lassen wie die Bestellung von Schuhen in einem Online-Shop.»

Sofortangebote dank smarter Algorithmen

Panalpina kann auf dem Portal Sofortangebote erstellen, die auf historischen Verkaufspreisen basieren. Auch die Preise für komplexe Sendungen werden von den smarten Algorithmen des Kundenportals in Sekundenschnelle kalkuliert. Damit steht den Kunden von Panalpina ein unvergleichlich zuverlässiges Planungsinstrument zur Verfügung, vor allem in Kombination mit einer weiteren, auf dem Portal verfügbaren Funktion: der Risikoeinschätzung von Transportwegen.

Einschätzung von Transportrisiken im Bereich Healthcare

Die Transportrisiken werden anhand umfangreicher Daten, wie unter anderem Leistungsumfang der Carrier, Zertifizierungen von Agenten, Transportarten und Lagerhausinfrastruktur, eingeschätzt. Pharmaunternehmen können somit bei der Planung ihrer Transporte mögliche Lieferanten und Transportrisiken effektiver beurteilen, um für ihre temperaturempfindlichen und oft sehr hochwertigen Produkte den am besten geeigneten Anbieter auszuwählen.

Sendungsverfolgung in Echtzeit und Analyse-Funktion

Im Portal von Panalpina können Kunden sogar schon Monate vor einer geplanten Sendung die verschiedenen Transportoptionen unter Berücksichtigung der möglichen Risiken und Kosten durchspielen. Anschließend können sie ihre Sendung während des Transports exakt verfolgen, da auf der Plattform alle relevanten Daten in Echtzeit aktualisiert werden.

Da die Analyse genauso wichtig ist wie die Planung, bietet Panalpina ihren Kunden im Portal eine neue Analyse-Funktion, mit der diese selbst maßgeschneiderte Reports erstellen können («Self-Service-Reporting»).

Erst der Anfang

«Die Funktionen des neuen Portals für die Angebotserstellung und das Tracking der Transporte treffen den Kern von dem, was der Markt nachfragt. In Kombination mit der Möglichkeit, in Teams zu arbeiten, und Transportrisiken einzuschätzen, entsteht eine einzigartige Plattform. Darüber hinaus sind bereits weitere Funktionen in Arbeit, wie etwa die Unterstützung der Angebotserstellung durch maschinelles Lernen, ein ausgeklügelter Chatbot und die Analyse extrem großer Datensätze», sagt Weyeneth. Die Kunden von Panalpina können mithilfe des digitalen Portals ihre Lieferketten künftig besser steuern und optimieren.

Bislang haben nur ausgewählte Kunden Zugang zum neuen Kundenportal. In München können nun interessierte Kunden und andere Unternehmen das neue Kundenportal auf dem Stand von Panalpina (Halle B4, Stand 301/402) als Demoversion erleben, bevor es später in diesem Jahr freigeschaltet wird.

Einen ersten kurzen Blick auf das neue Kundenportal können Sie hier werfen: https://my.panalpina.com .