Quelle: Pixabay

Laut Stats NZ stiegen die Verkäufe im Großhandel im Juni 2019 aufgrund von Fruchtexporten. Der saisonbereinigte Verkaufswert für den Großhandel stieg um 0,8 Prozent. Das größte Wachstum verzeichnete die Lebensmittel-, Spirituosen- und Tabakindustrie mit einem Plus von 295 Millionen US-Dollar (3,5 Prozent).

Der Anstieg dieser Branche wurde angeführt durch Stoßverkäufe für Fruchtexporteure. Insbesondere die Kiwifruchtexporte verzeichneten starke Zuwächse beim Umsatz des Vorjahres “, sagte Geraldine Duoba, Managerin für Unternehmensstatistik.

Bemerkenswerte Zuwächse bei den Fruchtexporten im Juni-Quartal, insbesondere im April-Monat, sind in den Daten zum Warenhandel in Übersee zu sehen.

Obst stieg um 62 Millionen US-Dollar (11 Prozent) auf 612 Millionen US-Dollar, angeführt von Gold-Kiwis mit Anstieg um 47 Millionen US-Dollar (18 Prozent), grüne Kiwis, Anstieg um 23 Millionen US-Dollar (23 Prozent). Sowohl die grünen als auch die goldenen Kiwis sind mengengetrieben.