Der neuseeländische stellvertretende Premierminister und Außenminister, der ehrenwerte Winston Peters, eröffnete offiziell diese Woche in Neuseeland die neuseeländische Avocado-Saison, und veranstaltete eine Auftaktveranstaltung in Thailand in dieser Woche, die den steigenden Verzehr dieser Früchte in Thailand ankündigt, berichtet Newsie.

Die Veranstaltung zeigte die zunehmende Beliebtheit der neuseeländischen Avocados in Thailand und wurde vom neuseeländischen Avocado-Botschafter Patcharasri „Kalamare“ Benjamas moderiert und von dem berühmten Thai-Koch Ian Kittichai in seiner Cuisine Concept Küche in Bangkok serviert.

Der neuseeländische Handelskommissar Ryan Freer sagte über den anhaltenden Erfolg und das Wachstum der neuseeländischen Avocado-Industrie und kommentierte die starken Beziehungen zwischen Neuseeland und Thailand.

„Thailand ist ein führender Markt für neuseeländisches Avocados-Konsumwachstum in Asien. Wir haben ein wachsendes Interesse von thailändischen Verbrauchern gesehen, die nach Premium-Importprodukten aus Neuseeland suchen, und die neuseeländischen Avocados profitieren von einem gesunden Diät- und Lifestyle-Trend. „

CEO NZ Avocado Jen Scoular sagt, dass verbindliche Industriestandards und innovative Systeme Schlüssel sind, um Neuseeland in die Lage zu versetzen, qualitativ hochwertige, sicher gezüchtete und nachhaltige Avocados zu produzieren und konsistent zu liefern.

Dadurch gewinnen die neuseeländischen Avocados in Thailand und den globalen Exportmärkten immer mehr an Beliebtheit und Vorliebe.“

Die Nachfrage nach neuseeländischen Avocados in Thailand hat in den letzten fünf Jahren erheblich zugenommen, von 3000 im Jahr 2013 importierten Trays auf 150.000 Trays für 2018. Ein Tray entspricht 5,5 kg.

Die neuseeländischen Avocados erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Premium-Avocados werden in Thailand von Kochexperten, Feinschmeckern und denen, die einen gesünderen Lebensstil suchen, aufgesucht.

Die neuseeländische Saison für Avocados dauert normalerweise von September bis März des folgenden Jahres.

Die Avocado wird mehr und mehr zu einem Hauptbestandteil in Haushalten und Restaurants in Thailand – die Menschen schätzen den köstlichen, cremigen Geschmack und die ernährungsphysiologischen Vorteile“, sagt Küchenchef Ian Kittichai vom Iron Chef, Meisterkoch und Besitzer des Issaya Restaurants, Silom.

Die in Neuseeland gezüchteten Avocados haben einzigartige Nährstoffeigenschaften und enthalten doppelt so viel Vitamin B6 und 20 Prozent mehr Folat als in anderen Teilen der Welt. Vitamin B6 hilft gegen Müdigkeit und Folsäure ist ein wichtiger Nährstoff für Mütter und gesunde Entwicklung von Kindern und Kleinkindern.