Quelle: Felix Instruments Inc.

Es wird ein neues Messgerät auf den Markt gebracht, das Mango-Anbauern und -Distributoren weltweit eine NULL-Fruchtzerstörung und eine bessere Ernteanalyse garantiert.

Das Mango Quality Meter, das Trockenmasse und Brix in Sekunden misst, gilt als Störfaktor für eine Branche, die traditionell auf arbeitsintensive Methoden und die Zerstörung vieler Obstmengen angewiesen ist.

Felix Instruments – Applied Food Science hat das Mango Quality Meter entwickelt, das in FruitMaps® integriert ist – eine Anwendung zur Kartierung von Kulturpflanzen, mit der die Überwachung von Mangokulturen auf nicht-invasive, zerstörungsfreie Weise vereinfacht wird.

Bild: Scott Trimble

„Ich freue mich sehr über dieses neue Tool, sowohl für Züchter als auch für Händler“, sagte Scott Trimble, Marketing Director von Felix Instruments. „Dies ist ein bedeutender technologischer Fortschritt für die weltweite Mangoindustrie.“

„Unser Ziel war es immer, den Produzenten zu helfen, bessere Entscheidungen bei der Ernte zu treffen. Die Verwendung des Mango-Qualitätsmessers bedeutet mehr verwertbare Daten, die Möglichkeit, Zeit und Arbeit zu sparen und die Notwendigkeit, Früchte für Tests zu zerstören, vollständig zu eliminieren. Dies sind riesige Schritte für die Industrie. “

Das Messgerät, das am 30. Juli offiziell eingeführt werden soll, wurde gemeinsam mit Kerry Walsh von der Central Queensland University und Dr. Jorge Osuna von INIFAP entwickelt.

Felix Instruments hat seinen Sitz im pazifischen Nordwesten und entwickelt und baut Instrumente für den Agrar- und Umweltbereich.

Herr Trimble, der kürzlich auf der Konferenz der Australian Mango Industry Association über das neue Tool sprach, erklärte, dass die Daten nach dem ablesen der Trockensubstanz zur Analyse und Weitergabe über WLAN an eine Anwendung zur Kartierung von Kulturpflanzen übertragen werden.

Mit FruitMaps® können Erzeuger ein vollständiges Verständnis der Reife ihrer Kultur erlangen. FruitMaps® wurde in Zusammenarbeit mit der Central Queensland University entwickelt und ermöglicht die Kartierung und Visualisierung der Erntereife. Auf diese Weise können die Erzeuger den Fortschritt der verschiedenen Regionen und Zonen innerhalb ihrer Ernte verfolgen.

Die Kalibrierung und Firmware des Messgeräts wurden explizit für Trockenmasse- und Brix-Messungen entwickelt. Das Gerät ist auch sehr portabel und kommt den Landwirten zugute, die Felder an verschiedenen Standorten oder in verschiedenen Regionen haben.

Aufgrund der hohen Genauigkeit und Geschwindigkeit, die das Werkzeug bietet, sorgt das Gerät auch bei Mango-Händlern für eine hohe Nachfrage. Durch die Umstellung von herkömmlichen Methoden auf das Mango Quality Meter wird die Qualitätssicherung zu einem schnelleren und effizienteren Prozess.

Mit dem Avocado-Qualitätsmessgerät, das Anfang dieses Jahres auf den Markt gebracht wurde, ist das Mango-Qualitätsmessgerät das zweite in der Produktreihe der Qualitätsmessgeräte von Felix Instruments. Vorbestellungen für das Mango Quality Meter werden jetzt entgegengenommen, und Felix Instruments veranstaltet am Dienstag, den 30. Juli, ein Webinar, um den Benutzern mehr Informationen über das Tool und seine Integration in Fruit Maps® zu geben.

Um sich für das Webinar anzumelden, klicken Sie hier – https://felixinstruments.com/blog/mango-quality-meter-webinar-and-official-launch/

Weitere Informationen zum Mango Quality Meter finden Sie hier: https://felixinstruments.com/food-science-instruments/portable-nir-analyzers/f-751-mango-quality-meter/

Um mit einem Anwendungswissenschaftler zu sprechen oder ein Angebot für das Mango Quality Meter anzufordern, rufen Sie (360) 833-8835 an oder senden Sie eine E-Mail an sales@felixinstruments.com .

Über Felix Instruments:

Felix Instruments – Applied Food Science wurde 2012 als Tochtergesellschaft von CID Bio-Science, Inc. gegründet, die seit über 25 Jahren Instrumente für die Pflanzen- und Umweltforschung entwickelt. Mit besonderem Schwerpunkt auf der Landwirtschaft produziert Felix Instruments benutzerfreundliche Messinstrumente, auf die sich Züchter und Händler von Frischprodukten verlassen, um Kosten zu senken, den Verderb zu verringern und die Ernteeinnahmen zu steigern.

Kontakt:

Felix Instruments
Scott Trimble
Tel .: +1 (360) 833-8835
strimble@felixinstruments.com
www.felixinstruments.com