Kiwi-Züchter können jetzt auf ein neues Werkzeug zugreifen, um die bakterielle Krankheit Psa – mit dem Biokontrollprodukt AureoGold ™ – zu bekämpfen.

AureoGold ™, von Plant & Food Research in Zusammenarbeit mit Arysta LifeScience entwickelt, ist ein natürlicher Hefestamm, der das Wachstum und die Verbreitung von Psa-Bakterien verringert. Es kann während der Blüte und nach dem Fruchtset verwendet werden. Dies ist eine Zeit im Kalender, in der die Verwendung anderer Steuerelemente für Psa begrenzt ist. AureoGold ™ ist eine Hefe, die natürlicherweise in vielen verschiedenen Pflanzen- und Obstarten in Neuseeland vorkommt und für Bienen sicher ist.

AureoGold ™ wurde vom Ministerium für Primärindustrien unter den ACVM-Vorschriften (Agrarpräparate und Veterinärmedizin) zugelassen und verfügt über die BioGro Organic-Zertifizierung.

„Mit neuen Biobakteriziden können Anbauer Optionen zur Bekämpfung von Krankheiten auf Obstplantagen erhalten“, sagt Dr. Suvi Viljanen, General Manager Science Bioprotection bei Plant & Food Research. „AureoGold ™ wird Kiwis, darunter auch Bio-Züchter, ein wichtiges neues Instrument zur Verfügung stellen, um die Pflanzengesundheit und gute Fruchterträge trotz der möglicherweise verheerenden bakteriellen Krankheit Psa sicherzustellen. Dies ist ein echter Erfolg für unser Team und ein weiteres Beispiel dafür, wie wir mit der Industrie zusammenarbeiten können, um neue Lösungen für die Lösung der Schlüsselprobleme zu entwickeln. “

Wahrscheinliches (zum Zeitpunkt der Fotografie nicht bestätigt) schweres Vorkommen von PSA in Kiwis. Block 26 Te Puke Research Obstgarten.

Pseudomonas syringae pv actinidiae (Psa) wurde im November 2010 in Neuseeland entdeckt. Das Bakterium ist in etwa 92% der Regionen vorhanden, in denen Kiwis in Neuseeland angebaut werden, mit Symptomen wie Blattflecken, Triebsterben, Zuckerrohr und Anführersterben – Rücken, Knospenbräunung, rotbraunes Exsudat von Leitern und Stämmen und in schweren Fällen Pflanzensterben.

Nach der Entdeckung von Psa begannen die Wissenschaftler von Plant & Food Research, ihre Mikrobenbibliothek zu durchsuchen, um alle Bakterien mit dem Potenzial als biobakterizides Mittel zu identifizieren. Die neuseeländische Hefe, die die Grundlage von AureoGold ™ bildet, wurde 2012 identifiziert und durch eine Partnerschaft mit Zespri / KVH und Arysta LifeScience durch Gewächshaus- und Feldtests schnell nachverfolgt.

Das Team hinter AureoGold ™ wurde kürzlich mit dem Kudos Science Trust – Agriculture Science Award ausgezeichnet. Der Teamleiter, Dr. Philip Elmer, wurde ebenfalls mit dem diesjährigen Kudos Lifetime Achievement Award ausgezeichnet und war Finalist in der Kategorie Baldwins Researcher Entrepreneur der KiwiNet Commercialization Awards. Plant & Food Research erhielt den Wissenschaftspreis des Premierministers 2017 für ihren wissenschaftlichen Beitrag zur Rettung der Kiwi-Industrie vor den Auswirkungen von Psa.

Das Biocontrol-Forschungsprogramm Plant & Food Research wird von MBIE, Zespri, Kiwifruit Vine Health und der breiteren Kiwifruchtindustrie mit Unterstützung von Wissenschaftlern von AgResearch, dem BioProtection Research Center und der Universität Utrecht (Niederlande) finanziert. AureoGold ™ wird von Arysta LifeScience (vormals Etec Crop Solutions) vertrieben und ist bei Horticentre, Farmlands und Fruitfed Supplies erhältlich.

Kontakt:
Emma Timewell
Kommunikationsmanager, Unternehmenskommunikation,
Pflanzen- und Lebensmittelforschung Mt Albert,
120 Mt Albert Road, Sandringham
Auckland, 1025, Neuseeland
E-Mail: media@plantandfood.co.nz
Telefon: + 64-9-925 8692
Mobil: + 64-21-2429 365