Neuer EPAL Repräsentant in Spanien

    Ramón Trujillo (EPAL)

    Düsseldorf, den 13. Dezember 2019. Trujillo vertritt die European Pallet Association e.V. (EPAL) ab dem 01.12.2019 als EPAL Repräsentant und Field Manager auf dem spanischen Markt. Trujillo war 20 Jahre bei Stanley Black & Decker Iberica, S.L.U., wo er über 13 Jahre als Business Unit Director Fastening Systems für die Märkte in Südeuropa, für den Mittleren Osten und Afrika zuständig war.

    Mit Ramón Trujillo setzt die EPAL die erfolgreiche Entwicklung des weltweit größten offenen Palettentauschpools auf der iberischen Halbinsel fort. Neben der EPAL Europalette als hochwertigem Standardladungsträger gewinnen auch die EPAL Industriepaletten, EPAL 2 und 3, sowie die EPAL Chemiepaletten für den spanischen Handel und die Industriepartner immer mehr an Bedeutung.