Mohamed El Mokaddem, ehemaliger Direktor für öffentliche Angelegenheiten und Personal bei Koppert Cress
Mohamed El Mokaddem, Direktor für öffentliche Angelegenheiten und Personal bei Koppert Cress, hat mitgeteilt, dass er das Unternehmen zum 1. Juli verlassen wird, um als selbstständiger Unternehmer fortzufahren. In mehr als einem Jahr hat El Mokaddem eine Reihe von Projekten abgeschlossen, so dass Koppert Cress in den kommenden Jahren für weiteres Wachstum und Entwicklung bereit ist.

„Ich kam in eine Organisation mit viel Talent, Kreativität und Unternehmergeist. Als ich mit Rob Baan, einem Unternehmer für Vielfalt, zusammenkam, ermutigte er mich, jetzt als selbstständiger Unternehmer zu arbeiten. Ich werde jetzt im Bereich Interim Management, Projektmanagement und Beratung im öffentlichen und privaten Sektor tätig sein“, sagt El Mokaddem.

„Mohamed hat uns geholfen, eine Linie in der Organisationsstruktur, der Entwicklung und der externen Positionierung der Organisation zu schaffen, die uns Zugang zu Diskussionspartnern bietet, die vorher unerreichbar waren“, sagt Rob Baan, CEO von Koppert Cress. „Ich habe Mohamed gebeten, ein Projekt für uns zu leiten, damit er sofort als Unternehmer starten kann. Wir sind ihm für seinen guten Beitrag dankbar und wünschen Mohamed viel Erfolg. “

Koppert Cress hat seit seiner Übernahme durch Rob Baan im Jahr 2002 einen großen Flug genommen. Es ist von 20 auf 260 Mitarbeiter angewachsen und der Umsatz hat im Laufe der Jahre exponentiell zugenommen. Darüber hinaus ist das Unternehmen und insbesondere Baan selbst in allen Bereichen tätig, wie Ernährung und Gesundheit, Wirtschaft und Gesellschaft.