Idyl, die Ankunft der Charentais Melone 

Marokko | Mit einer Anbaufläche von 80 Hektar, sowie einer viermonatigen Reifezeit und einer Ernteprognose von rund 3.500 Tonnen, startet die Vermarktung der idyl-Melonen, schreibt agrimaroc.ma, deren Kampagne noch bis Ende April anhält.

Die idyl-Melone, Typ Charentais, Sorte Magenta – ist für den Konsument ein wahre Genussmelone: schmelzende Textur, zarter Geschmack, Bouquet von unvergleichlichen Aromen. Alles sublimiert durch ihr kräftiges orangefarbenes Fleisch.

70% der Volumen werden in Frankreich vermarktet, der Rest hauptsächlich in Italien, Belgien, der Schweiz und Deutschland. Gewachsen unter der Sonne Marokkos, wird sie von Anfang März bis Ende April in allen Kalibern von 550 bis 1350 g erhältlich sein.

Die IDYL-Melone wurde als „Flavour of the Year 2018“ ausgezeichnet. Dieser Preis belohnt zum zehnten Mal die Exzellenz der idyl-Melone und die Arbeit ihrer Produzenten.