Neuer Country Manager für Deutschland und die nordische Länder, seit dem 01. Juli 2019 hat Detlev Tschentscher diese verantwortungsvolle Aufgabe übernommen. Quelle: LPR

La Palette Rouge (LPR), der europäische Spezialist für Paletten-Pooling, ist auch in Deutschland weiter auf Wachstumskurs. Um die positive Geschäftsentwicklung weiter voran zu treiben wurde nun ein neuer Country Manager für Deutschland und die nordische Länder eingestellt.

Seit dem 01.Juli 2019 hat Detlev Tschentscher diese verantwortungsvolle Aufgabe übernommen und leitet das LPR-Team aus Bornheim bei Köln.

Seine umfangreichen Erfahrungen in der Leitung von verschiedenen Pooling-Unternehmen will Detlev Tschentscher dabei dazu nutzen, das starke Wachstum des LPR-Business gerade in Deutschland weiter voran zu treiben.

„Ich freu mich darauf zusammen mit den Kunden innovative und effiziente Lösungen für das leidige Thema „Paletten“ zu entwickeln und dadurch das Leistungsportfolio von LPR noch weiter auszubauen. Wir machen Paletten einfach!“ so Tschentscher. Nachdem fast alle Handelsketten inzwischen die Vorteile von LPR Paletten nutzen liegt der Fokus von LPR jetzt sowohl auf der Ergänzung der Produktpalette, als auch auf neuen Leistungen, die die wahren Bedürfnisse des Kunden in dem Bereich Ladungsträgermanagement adressieren.