Quelle: Bruno Glätsch (pb)

Weinfelden (ots) Seit Ende November stehen in den Lidl-Filialen Weinfelden, Baar, Wettingen und Zürich Fraumünsterpost Orangensaftpressen. Lidl Schweiz will damit seinen Kunden die Möglichkeit anbieten, Orangensaft frisch in der Filiale selbst zu pressen. Das Konzept wird als Test eingeführt.

Lidl Schweiz sucht ständig nach neuen Möglichkeiten und Innovationen, um den Bedürfnissen seiner Kundinnen und Kunden nachzukommen. Im Rahmen eines Tests sind die neuen Saftpressen in den Filialen Weinfelden (TG), Baar (ZG), Wettingen (AG) und Zürich Fraumünsterpost installiert worden.

Mit dem neuen Angebot will Lidl Schweiz sein Angebot im Frischebereich weiter ausbauen. Der Orangensaft wird zu Lidl-typisch günstigen Preisen angeboten: 1.99 CHF für die 0.25l Flasche und 4.99 CHF für die 1 Liter Flasche.

Lidl Schweiz legt grossen Wert auf Frische. Im Obst- und Gemüsebereich bietet der Detailhändler rund 125 Artikel an, die dauerhaft im Sortiment sind. Alleine über 500 Schweizer Gemüse- und Obstbauern produzieren für Lidl Schweiz. Durch die optimale Disposition, die auf einem reinen Tagesbedarf basiert, garantiert Lidl Schweiz jeden Tag frische Produkte. Viele der Schweizer Lieferanten befinden sich in der Nähe der Warenverteilzentren von Lidl Schweiz – was bedeutet, dass diverse Artikel noch am Tag ihrer Ernte angeliefert werden. Früh am nächsten Morgen befindet sich die Ware dann auch bereits schon in der Filiale. Der Umwelt zuliebe besteht bei Lidl Schweiz ein striktes Flugverbot für das gesamte frische Obst- und Gemüsesortiment.

Medienstelle Lidl Schweiz
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden
Tel.: +41 (0)71 627 82 00
E-Mail: media@lidl.ch