Im Bild: Kristy McDonald QC, Vorsitzende der Kiwifruit-Zulassungsbehörde Kiwifruit New Zealand und Dr. Elmer, der ein leitender Wissenschaftler am Crown Research Institute Plant & Food Research ist. Quelle: Zespri International

Der neuseeländische Wissenschaftler Dr. Philip Elmer hat für seinen Beitrag zur Bekämpfung von Krankheiten und für seine Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit den höchsten Innovationspreis der Kiwifruchtbranche erhalten.

Dr. Elmer, ein leitender Wissenschaftler am Crown Research Institute Plant & Food Research, wurde beim jährlichen Erntedinner von Zespri mit dem Sir Brian Elwood Award ausgezeichnet. Er leitete das Team, das das biologisch zertifizierte biologische Kontrollmittel Aureo®Gold entwickelt hat, das in der Kampf gegen Psa.

„Aureo Gold wurde in einer Zeit großer Schwierigkeiten entwickelt, als die meisten der 2600 neuseeländischen Kiwifruchterzeuger aufgrund von Psa gezwungen waren, alle oder einen Teil ihrer Reben zu entfernen, wobei viele an den finanziellen Rand gedrängt wurden“, sagt Bruce Cameron, Vorsitzender von Zespri.

„Die Branche brauchte Hoffnung, und Dr. Elmer und sein Team spielten dabei eine wichtige Rolle. Sie führten die Bemühungen an, einen neuen Weg zur Bekämpfung der Krankheit zu finden, der sicher und bienenfreundlich war und die Qualität der Überdachung und der Früchte nicht beeinträchtigte.

„Zum Glück war sein Team trotz des enormen Drucks erfolgreich und Aureo®Gold ist heute sehr gefragt. Es hat auch eine neue Bedeutung erhalten, da immer mehr Verbraucher nach nachhaltigeren Produkten suchen und die Erzeuger versuchen, ihren ökologischen Fußabdruck weiter zu verringern.

„Es war eine unglaublich wichtige Innovation und wir freuen uns, Dr. Elmer im Team zu haben“, sagt Cameron.

Aureo® Gold wurde durch die langjährige Partnerschaft der Branche mit Plant & Food Research, AgResearch und UPL (ehemals Etec Crop Solutions Ltd) entwickelt und ist eine biologische Kontrolle mit BioGro ™ -Zertifizierung. Dies trägt zu den Nachhaltigkeitsbestrebungen der Branche bei.

Kristy McDonald QC, Vorsitzende der Kiwifruit-Zulassungsbehörde Kiwifruit New Zealand, sagt, die Entdeckung unterstreiche die Bedeutung von Wissenschaft und Innovation für Kiwifrüchte.

„Die Kiwifruchtbranche ist stolz auf ihre Innovationskraft und investiert viel in die Entwicklung neuer Sorten und Produkte, um besser schmeckende Früchte mit höherem Ertrag und geringeren Auswirkungen auf die Umwelt zu erhalten.

„Innovatoren wie Dr. Elmer sind ein wichtiger Bestandteil dieser Bemühungen. Er hat diese Anerkennung wirklich verdient und wir danken ihm für seinen Beitrag “, sagt Frau McDonald.

Der Vorsitzende des NZKGI, Doug Brown, wiederholte diese Einschätzungen und wies darauf hin, wie wichtig es ist, dass die Erzeuger über die richtigen Instrumente zur Bekämpfung von Psa verfügen.

„Für die Industrie ist es wichtig, neue Instrumente wie Aureo® Gold zur Bekämpfung von Psa zu finden. Eine nachhaltige biologische Option ist besonders hilfreich, um die Erzeuger zu unterstützen.

„NZKGI gratuliert Dr. Elmer zu seinem wertvollen Beitrag für die Kiwi-Industrie“, sagt Brown.

Dr. Elmer hat mehr als 30 Jahre damit verbracht, Instrumente und Technologien für das Management von Krankheiten zu entwickeln, die sich auf die neuseeländische Gartenbauindustrie auswirken. Er ist weltweit führend und nutzt sein Fachwissen, um das Wachstum und den Umgang mit Schädlingen und Krankheiten nachhaltiger zu gestalten.

Letztes Jahr wurde ihm bei den Kudos Awards ein Lifetime Achievement Award für seinen regionalen und nationalen Beitrag zur Wissenschaft und zum internationalen Profil der neuseeländischen Wissenschaft verliehen.

Dr. Elmer sagt, die Freude, die er an seiner Arbeit hat, rührt von der Leitung eines Teams her, das sowohl leidenschaftlich als auch voller Energie dafür sorgt, dass der neuseeländische Gartenbau umweltverträglicher wird.

„Ich liebe die Biocontrol-Forschung und die Freiheit, neue biologische Lösungen für Industrieprobleme zu entwickeln“, sagt er.

„Wo sonst können Sie erkennen, dass ein Mikroorganismus, den Sie vor über einem Jahrzehnt in einem Gefrierschrank versteckt haben, der Schlüssel zur Bekämpfung eines bakteriellen Krankheitserregers ist, der so viele Reben getötet hat? Ich denke, das macht mich zu einem Briefmarkensammler, der anstelle von Briefmarken Mikroorganismen sammelt.

„Als wir begannen, hatten wir einen fairen Anteil an Skeptikern und viele dachten, dass Psa für eine biologische Kontrolle einfach zu schwierig ist. Darin liegt das Herzstück, warum wir das tun, was wir tun – unser Team liebt eine Herausforderung und Psa war die größte, der wir jemals gegenüberstanden.

„Diese Auszeichnung bedeutet eine enorme Summe für mein Team und würdigt alle Anstrengungen und technischen Hindernisse, die wir überwinden mussten – von der Entdeckung im Jahr 2012 bis zum Verkauf eines kommerziellen Produkts im Jahr 2018.

„Unsere Mission endet hier nicht für die Kiwi-Industrie. Wir sind ständig bemüht, unsere Entwicklungen zu verbessern, und arbeiten derzeit an einem neuen Pflanzenschutz-Booster, der dazu beitragen wird, die Leistung von Aureo®Gold zu steigern – sehen Sie sich diesen Bereich an “, sagt Dr. Elmer.