Quelle: Pixabay

Der Export von gelben Bananen auf internationale Märkte erreichte im vergangenen Jahr 157.812 Tonnen, von denen der Großteil nach China und der Rest nach Vietnam und Japan exportiert wurde, wie ein Bericht des Ministeriums für Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft des Königreich Kambodschas ergab.

Es gibt keine Daten zu den Bananenexporten von 2018 auf internationale Märkte, da es sich hauptsächlich um informelle Exporte nach Vietnam handelt. Das kambodschanische Ministerium gab jedoch bekannt, dass Kambodscha im Jahr 2018 rund 10.000 Tonnen auf internationale Märkte exportierte.

Hun Lak, der Direktor von Longmate Agriculture Co Ltd, der plant, bis 2021 in 1.000 ha Bananenplantagen in der Provinz Kampot zu investieren, sagte, dass im vergangenen Jahr über 400 ha Plantagen geerntet wurden – 10.000 Tonnen gelbe Bananen gingen nach China.

Bevor die chinesischen Behörden die direkte Ausfuhr gelber Bananen nach China erlaubten, wurden die meisten Longmate-Produkte über Vietnam verschifft.

„Die Exporte von [Longmate] nach China werden in diesem Jahr hoch sein, und wir erweitern jetzt unsere Anbaufläche“, sagte Lak und fügte hinzu, dass das Unternehmen Produkte wöchentlich nach China versandte, um die Nachfrage zu befriedigen.

Der Generaldirektor des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft und Fischerei bei der Generaldirektion Landwirtschaft, Ngin Chhay, konnte gegenüber unserer Quelle The Phnom Penh Post keinen Kommentar übermitteln.

Bei der Einweihung von vier Bananenverpackungsanlagen in der Provinz Ratanakkiri Ende letzten Monats erklärte er jedoch, das Ministerium habe sich bemüht, mit chinesischen Behörden zusammenzuarbeiten, damit mehr kambodschanische Unternehmen Rechte für Bananenexporte in dieses Land erhalten können.

„Die Erlaubnis der chinesischen Behörden, mehr kambodschanischen Unternehmen den Export von Bananen zu gestatten, wird dazu beitragen, die Exporte auf den chinesischen Markt in den kommenden Jahren anzukurbeln“, sagte er.

Laut Chhay gibt es in Kambodscha neun Bananenplantagen und Verpackungsanlagen mit Genehmigung der chinesischen Behörden für den Export nach China, darunter: Longmate, Long Sreng Hua Jian Agrar Development Co. Ltd., Reen Island Agrar Development Limited, Sovann Reachsey Co. Ltd. und landwirtschaftliche Entwicklung (Kambodscha) Co Ltd.

Darüber hinaus wurden vier Unternehmen kürzlich Exportprivilegien gewährt, darunter Hoang Anh Andong Meas, Hoang Anh Lumphat, Daun Penh Agrico und Binhphuoc Kratie Rubber 2.