Dank der FAIRTRADE Zertifizierung von Agroland, kann Jaguar jetzt ganzjährig Fairtrade-Zitrusfrüchte anbieten. Bild: Jaguar, the Fresh Company B.V.

Jaguar The Fresh Company gab am 12. Dezember auf ihrem Instagramprofil bekannt, dass es für die Saison 2019/2020 ein umfangreiches Angebot an Orangenspezialitäten von einem der führenden ägyptischen Erzeuger verzeichnet hat. Der Versand beginnt diese Woche zu den verschiedenen Zielen in Asien, Afrika und Europa. Neben dem niederländischen Markt liefert die Marke Jaguar bereits direkt aus Ägypten in mehr als 10 Länder, und die Anzahl der Länder wird nur noch zunehmen.

Kees Rijnhout, CEO der Jaguar-Gruppe, gibt an, dass sein Unternehmen seit langem ägyptische Orangen an Jaguars Kundenstamm im internationalen Einzel- und Großhandel liefert. „In dieser Saison werden wir unser ultimatives Ziel erreichen, indem wir einen ganzjährigen Zyklus von Fairtrade-zertifizierten Orangen anbieten können. Dazu kombinieren wir unser ägyptisches Angebot mit unseren bereits bestehenden Fair-Trade-Programmen für Südafrika.“

Darüber hinaus erweitern wir unsere Produktpalette um die Option „Clean Citrus“, bei der alle „Nacherntebehandlungen“ nur mit natürlichen Ressourcen und Materialien durchgeführt werden. Dies verleiht unseren Orangen ein attraktives Aussehen sowie den Mehrwert eines Produkts, das frei von den traditionellen Chemikalien ist, die in unserer Branche seit Jahrzehnten verwendet werden. Diese Rückstände sind in immer mehr Ländern bereits verboten, aber nach einer langen Zeit erfolgreicher Tests und Forschung ist es uns gelungen, unsere Mission zu erfüllen.

Das technische Personal von Jaguar war sehr eng mit den Erzeugern verbunden, die die Fair-Trade-Zertifizierungsverfahren in Ägypten durchführen. Dies ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit, die Jaguar seit Jahren mit seinen globalen Landwirten unterhält.

Basierend auf der langjährigen Erfahrung mit Obst und Gemüse analysieren die Mitglieder des Jaguar-Handelsteams täglich die internationale Lebensmittellandschaft und wichtige Verbrauchertrends werden kontinuierlich an Kunden und Erzeuger weitergegeben. In enger Zusammenarbeit mit Landwirten und Kunden werden auch neue Sorten und Logistiklösungen entwickelt – beispielsweise direkte Lieferungen vom Hof ​​zum Kunden. Dieser Ansatz hat zu einem mehrjährigen Plan für das „Kategoriemanagement“ geführt, der es Jaguar The Fresh Company ermöglicht, seine Einzelhandels- und Lebensmitteldienstleistungskunden bestmöglich zu unterstützen.

 

JAGUAR THE FRESH COMPANY
Handelscentrum ZHZ 50
2991 LD Barendrecht
The Netherlands

T +31 (0)180 750 500
F +31 (0)180 750 510
E info@jaguartfc.nl
W www.jaguarthefreshcompany.com