(Daily Sabah) Türkei – Die Exporte von Haselnüssen mit Stand / September 2018 betrugen 25.2 t, wie der Verband der Exporteure von Haselnüsse (KFMIB) letzte Woche mitteilte.

Der Wert der Einnahmen im September, der ebenfalls den Beginn der Exportsaison markiert, belaufen sich auf 135 Mio USD. Die Europäische Union, war der größte Abnehmer in diesem Zeitraum, ihr Anteil liegt hier bei 77 %. Im Bereich der verarbeiteten Haselnüsse machten diese 48,6 % der Exporte aus. Der Gesamtwert beträgt 69,4 Mio USD.

Die Türkei exportierte in der Saison 2016/17 ca. 236.000 t Haselnüsse ins Ausland, mit Wert von rund 1,88 Milliarden US-Dollar. Das macht die Türkei zum weltweit größten Exporteur von Haselnüssen.