Im Bild: Philipp, Christine, Franz und Christoph Grimme leiten das Familienunternehmen in der vierten und fünften Generation. Foto: ©GRIMME

Das Dammer Familienunternehmen GRIMME wurde vom Urgroßvater des jetzigen Eigentümers Franz Grimme 1861 gegründet. In über 150 Jahren haben vier Familiengenerationen aus einer Dorfschmiede ein weltweit tätiges Unternehmen mit über 2400 Mitarbeiter geformt. Seit 1980 führt Franz Grimme in der vierten Generation die GRIMME Gruppe. Mit den beiden Söhnen von Christine und Franz Grimme, Christoph und Philipp, ist die fünfte Generation in das Unternehmen eingestiegen. Beide haben nach einem Studium und umfangreichen Stationen bei befreundeten Landtechnikunternehmen im In- und Ausland intensive Kenntnisse über das Marktumfeld gewonnen. Mit diesem umfangreichen Rüstzeug übernehmen Christoph und Philipp Grimme verantwortungsvolle Positionen in der Unternehmensgruppe.

Christoph Grimme
©GRIMME

Der 31-jährige Maschinenbauingenieur Christoph Grimme (Bild r.) startete bereits 2016 als Mitglied der Geschäftsleitung in der GRIMME Landmaschinenfabrik und verantwortete den Bereich der internationalen Produktion. Im September 2019 wurde er zum Geschäftsführer ernannt und übernimmt die Gesamtverantwortung in der Landmaschinenfabrik und bei den Sales- und Servicegesellschaften.

Philipp Grimme
©GRIMME

Der 29-jährige studierte Betriebswirt Philipp Grimme ist seit Anfang 2019 im Familien-unternehmen tätig und verantwortet die weltweite Händlerentwicklung, das Corporate Marketing Board und das Business Development in Afrika. Philipp Grimme ist Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung der GRIMME Gruppe.

„Meine Frau und ich sind sehr froh, dass unsere beiden Söhne in das Familienunternehmen eingestiegen sind und gemeinsam hohe Verantwortung in der GRIMME Gruppe tragen wollen. Ich werde Christoph und Philipp jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir haben viele große Herausforderungen in einer sich schnell wandelnden Welt. Mit dem Einstieg unserer Söhne, dem hochkompetenten Managementteam und unserer sehr engagierten Belegschaft bin ich der festen Überzeugung, dass wir diese hervorragend meistern werden“, unterstreicht Franz Grimme.

GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
Hunteburger Str. 32
D-49401 Damme
Telefon +49 5491 666-0
Telefax +49 5491 666-2298
E-Mail: grimme@grimme.de
Internet: www.grimme.de