Bild: © Kaufland

GLOBALG.A.P. | Ein neues  Mitglied ist Kaufland, die deutsche Supermarktkette mit internationalen Standorten in Europa. Kaufland gehört zur Schwarz-Gruppe, die nach Walmart, Amazon und Costco der größte Einzelhändler in Europa und der viertgrößte Einzelhändler der Welt ist.

GLOBALG.A.P. CEO Kristian Moeller freut sich, die Aufnahme dieses neuen, großen Einzelhandelsmitglieds in die wachsende Liste von GLOBALG.A.P Mitglieder bekannt zu geben:  „Supermärkte und Händler, die Mitglieder von GLOBALG.A.P sind. setzen sich nicht nur für die Gesundheit ihrer Kunden ein, sondern fördern auch die nachhaltige Produktion in der Landwirtschaft, Viehzucht und Aquakultur auf der ganzen Welt.

Kaufland übernimmt Verantwortung für Mensch und Umwelt. Das Unternehmen gestaltet seine Produktpalette nachhaltig und fördert verantwortungsvolle Produktionsbedingungen„, sagt Stefan Lukes, Leiter Einkauf Obst und Gemüse, Kaufland. „Durch diese Mitgliedschaft können wir einen aktiven Beitrag zur Entwicklung der Zukunft leisten und den globalen Wandel bei Obst und Gemüse sowie Blumen und Pflanzen mitgestalten.“

Kaufland ist besonders bekannt für seine frischen und gesunden Lebensmittel. Das Geschäft führt eine Vielzahl von Marken, verkauft aber auch eigene Produkte der Marke Kaufland.

Gewissenhafte Käufer können zwischen fair gehandelten, vegetarischen oder veganen, biologisch zertifizierten, gentechnikfreien, Rainforest Alliance-zertifizierten und ähnlich zertifizierten Lebensmitteln wählen. Das Lebensmittelangebot umfasst frische Produkte, Fertiggerichte, Backwaren, Milchprodukte, Fleisch- und Selbstbedienungsabteilungen sowie Tiefkühlprodukte.

Kauflands komfortables One-Stop-Shop-Erlebnis umfässt zudem auch eine Drogerie -und Haushaltswaren- wie Elektronik-, Büromaterial-, Textil- und Spielzeugabteilung.