Quelle: Pixabay

Die weltweiten Dattelmarkteinnahmen beliefen sich im Jahr 2018 auf 13,8 Mrd. USD und stiegen gegenüber dem Vorjahr um 9,7%. Diese Zahl spiegelt die Gesamteinnahmen der Hersteller und Importeure wider (ohne Logistikkosten, Einzelhandelsmarketingkosten und Handelsspannen, die im Endverbraucherpreis enthalten sein werden). Der Marktwert stieg von 2007 bis 2018 mit einer durchschnittlichen Jahresrate von + 1,8%. Das Trendmuster blieb konstant, wobei in bestimmten Jahren nur geringfügige Schwankungen zu verzeichnen waren. Die stärkste Wachstumsrate wurde 2018 verzeichnet, als der Marktwert von Jahr zu Jahr um 9,7% zulegte. In diesem Jahr erreichte der Weltmarkt für Datteln seinen Höhepunkt und dürfte sein Wachstum in naher Zukunft fortsetzen.

Weitere Informationen in englischer Sprache unter der Quelle: IndexBox