Gladiator Quelle: MESSE ESSEN GmbH

Gladiator – Produkt und Messeneuheit

Diese stabile Konstruktion bietet mehr Komfort und Raum. Hohes Luftvolumen dank der Gesamthöhe von bis zu fünf Meter, sowie attraktive Lüftungsmöglichkeiten durch First, Seiten- und Giebellüftung, bieten optimale Belüftung. Alle Lüftungsoptionen können manuell, elektrisch oder mit einer autonomen Klimasteuerung (Wärme-, Wind- und Regensteuerung) betrieben werden. Die Seitenhöhe beträgt bis zu 1,95 Meter und erlaubt eine optimale und verbesserte Flächennutzung. Ein Insektenschutz kann in die Seitenlüftung mit eingebaut werden. Eine Regenrinne dient als Verbindungselement zwischen den Tunneln. Die Rolltore auf ganzer Breite und wahlweise Doppelschiebetüren mit Doppelstegplatten bieten die perfekten Breiten und Höhen für die Durchfahrt. Besonders bei der Befahrbarkeit mit landwirtschaftlichen Maschinen.

Hier nochmal die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

Rohrstahl: HSO 80/40 x 1,5 Millimeter
Bogenform: Gotisch oder Rund
Tunnelbreite: von neun bis zehn Meter
Seitenhöhe: bis 1,95 Meter
Gesamthöhe: bis fünf Meter
Stahltyp: extra starker Stahl XS350
Bindeabstand: bis 2,50 Meter
Lüftung: First-, Giebel-, Seiten- und Dachlüftung, Einnetzung der Seitenlüftung (mit E-Antrieb möglich)


Greenhouse – Quelle: MESSE ESSEN GmbH

Greenhouse

Der Greenhouse-Tunnel ist ideal für Anbauer, die Bäume oder Zuckerrohr anpflanzen. Auch für die, die in warmen Klimazonen anbauen und deswegen hohes Luftvolumen und Regenwassersammlung benötigen. Die hohen vertikalen Seiten des Tunnels erhöhen den Platz, um den Zugang für Landmaschinen und das Bewirtschaften der Pflanzen zu ermöglichen.

Hier nochmal die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

Rohrstahl: HSO 80/40, 50mm, 40mm
Bogenform: Gotisch oder Rund
Tunnelbreite: von 6m bis 9m
Seitenhöhe: bis 1,65m
Gesamthöhe: bis 5,50m
Stahltyp: extra starker Stahl XS350
Bindeabstand: bis 3m
Lüftung: Seitenlüftung, Einnetzung der Seitenlüftung

 

Haygrove GmbH – Wir gestalten, produzieren und liefern in industriellen Größenordnungen Folientunnel und Substratsysteme. Unsere Produkte werden von weltweiten Anbauern zum Produzieren von 30+ Früchten in 50+ Ländern genutzt. Wir selbst bauen Beeren und Kirschen in Großbritannien, Portugal, Südafrika und China an.
Dabei testen und nutzen wir unsere neuen Systeme auf unseren Farmen und teilen unser erlangtes Wissen über Ländergrenzen hinweg.

Dabei sind uns drei Punkte besonders wichtig:

• Qualität
• Service vor Ort
• Erfahrung

IPM ESSEN – Halle 4 | Stand 4A44

Haygrove GmbH
Niederlassung Deutschland
Industriestraße 20
26160 Bad Zwischenahn

Tel: +49 (0) 4403 602 33 66
Fax: +49 (0) 4403 302 33 77
Email: kontakt@haygrove.com
Internet: www.haygrove.de