Quelle: Fyffes

Laut Fyffes Ireland ist dies ein „bedeutender Schritt“ zur Reduzierung des Verpackungsdrucks. Der Bananenimporteur hat ein neues, nachhaltiges und vollständig recycelbares Papierband eingeführt, um seine Bio-Fairtrade-Bananen an der Verkaufsstelle zu verpacken.

Mit diesem Schritt, der das Ergebnis einer 18-monatigen Forschungs- und Entwicklungsphase darstellt, führt das Unternehmen ein Wickelpapierband aus 100% Kraftzellstoff als nachhaltigere Alternative zu den in der Branche weit verbreiteten Plastiktüten ein.

Die neue Banderole ist vollständig kompostierbar und stammt aus zertifizierten Quellen des Forestry Stewardship Council. Sie wurde erfolgreich unter realen Marktbedingungen in führenden Einzelhandelsgeschäften in Irland getestet. Nach Schätzungen wird diese Initiative zu einer Reduzierung von 5680 Kilogramm (oder mehr als 5,5 Tonnen) Kunststoff führen.

Bei der Auswahl des benötigten Materials legte Fyffes besonderen Wert auf eine Reihe von wichtigen Notwendigkeiten, wenn er mit seinen Lieferpartnern zusammenarbeitet. Am wichtigsten war, dass es recycelbar, kompostierbar und nachhaltig ist und dass das fertige Produkt von hoher Qualität ist, um eine gute Oberfläche für Marken- und Verbraucherinformationen zu bieten.

Eine weitere wesentliche Anforderung bestand darin, dass die Verpackung den Qualitätszustand der Früchte beibehält und gleichzeitig den klimatischen und anderen in der Lieferkette auftretenden Schwankungen standhält. Dazu gehören tropische Temperaturen, die in Ländern, in denen Bananen angebaut werden, üblich sind, der Transport per Schiff unter temperaturkontrollierten Bedingungen und der Reifungsprozess selbst. Für den Druck werden Tinten in Lebensmittelqualität verwendet, während Klebstoffe auf Pflanzenbasis und nicht aus Kunststoff bestehen. Da die Bänder wasserbeständig sind, bleiben sie entlang der gesamten Lieferkette wirksam.

Emma Hunt-Duffy, Verkaufs- und Marketingleiterin, kommentiert:Wir freuen uns sehr, Ihnen unser neues recycelbares und kompostierbares Bananenband vorstellen zu können. Dies ist ein wichtiger Schritt bei der Verwirklichung einer unserer strategischen Säulen der Nachhaltigkeit – der Verantwortung für den Planeten – und bietet uns die Gelegenheit, die Nachhaltigkeitsbotschaft bei unseren Verbrauchern zu verbreiten.