Bild: VOG

Anlässlich der internationalen Messeveranstaltung wird die Marke bei verschiedenen Initiativen an vorderster Front stehen.

Terlan, 10. Oktober 2018. Auch dieses Jahr wird der Verband der Südtiroler Obstgenossenschaft mit der Marke Marlene®an der Messe Fruit Attraction, die vom 23. bis 25. Oktober in ihrer zehnten Ausgabe in Madrid stattfinden wird, teilnehmen. Am Stand G05 in Halle 10 wird das breite Sortensortiment von Marlene® vorgestellt. Gleichzeitig wird die Marke noch bei verschiedenen Aktivitäten wirksam in Szene gesetzt.

In erster Linie wird Bio Marlene®, die Bio-Marke des Verbandes, einer der Sponsoren des Biofruit Congress sein. Dieser Kongress wird zum ersten Mal organisiert und setzt sich mit neuen Herausforderungen im Bereich Bio-Obst und –Gemüse auseinander. Branchenexperten und führende Händler werden die neuesten Daten und Trends zum Thema Bio-Obst und -Gemüse unter die Lupe nehmen Er findet am 24. Oktober in Halle 6 (von 16 bis 19 Uhr) statt. Anlässlich dieser Konferenz wird der Terlaner Verband allen Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich vom leckeren Geschmack der verschiedenen Sorten seines Bio-Sortiments zu überzeugen.

Seit mehr als 20 Jahren bauen Mitglieder des Verbandes auch Bio-Äpfel an. 2013 wurde schließlich die Marke Bio Marlene® eingeführt. Sie steht für Äpfel, die gemäß den Richtlinien der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 angebaut werden. Die Bio-Produktion des VOG, die zu Teilen unter der Marke BIO von Marlene® vermarktet werden, erfüllt auch die strengen Standards der Verbände zertifizierter Bio-Erzeuger wie Bioland, AIAB, KRAV, Bio Suisse und Orgânico Brasil sowie die Standards von BRC, IFS und GlobalGAP. Das gesamte Sortiment wird innerhalb des Verbands von den 200 Mitgliedsproduzenten auf einer Fläche von 600 Hektar angebaut und von Biosüdtirol, der 2002 gegründeten Genossenschaft, die sich ausschließlich biologisch angebauten Äpfeln verschrieben hat, gelagert und abgepackt. Die Ernte 2018 mit den Hauptsorten Royal Gala, Braeburn, Evelina®, Pink Lady®, Golden Delicious, Fuji, Granny Smith und Topaz beträgt schätzungsweise mehr als 29.000 Tonnen.

Marlene® wird während der drei Messetage auch durch den exklusiven Marlene® Wohnwagen, der im Mittelgang des Messegeländes geparkt sein wird, in Szene gesetzt. Zwei Hostessen werden dort einen Info-Flyer zur Standnummer an die Besucher verteilen. Am VOG-Stand erhalten diese dann ein nettes Giveaway.

„Die Fruit Attraction ist längst ein strategisch wichtiger Termin in unserem Messekalender“, unterstreicht Gerhard Dichgans, Direktor des Verbands. „Dieses Jahr legen wir den Fokus auf die Bio-Linie, die sich auch auf dem spanischen Markt immer mehr durchsetzt”.

Wir erwarten Sie in Halle 10, Stand G05 vom 23. bis 25. Oktober.