Quelle: Pixabay

Frankreich | Laut den wirtschaftlichen Aussichten von FranceAgriMer für Winterobst und -gemüse im Jahr 2019 blieb der Nussmarkt ruhig. Die Nachfrage war weniger aktiv in diesem Jahr, während das Angebot als ausreichend erachtet wurde. Der Binnenmarkt war weniger dynamisch, trotz einiger Marketingkampagnen die von verschiedenen Supermärkten organisiert wurden. Das Exportgeschäft war von einer steten Nachfrage geprägt und konnte große Volumen verkaufen. Die Preise sind weitgehend stabil, jedoch liegen diese weiterhin unter denen des Vorjahres und dem des Fünfjahresdurchschnitt.