Quelle: Greenyard

Sint-Katelijne-Waver, Belgien, 19. April 2018 | Greenyard (Euronext Brüssel: GREEN) gibt bekannt, dass Greenyard Fresh und Carrefour am 18. April eine neue Kooperationsvereinbarung unter dem Namen „First-In-Fresh“ unterzeichnet haben. Dies stärkt die langjährige Zusammenarbeit der beiden Parteien weiter.

Die neue Kooperation umfasst die logistische Bündelung verschiedener Produktkategorien und die Ergänzung von mehr als 1.500 frischen Produkten (Fleisch, Fisch, Fertiggerichte etc.) zum bereits bestehenden Frucht- und Gemüseangebot, das Greenyard Fresh seinen Franchise-Partnern von Carrefour liefert.

Häufige Lieferungen, kleinere Bestellmengen, kürzere Bestellfristen und wirtschaftliche Dynamik sind die wichtigsten Vorteile, die Franchise-Partner von Carrefour bei der Nutzung der Logistikplattform „First-In-Fresh“ erfahren. Die logistische Abwicklung wird noch vor dem Sommer in Betrieb genommen und wird von dem neuen Distributionszentrum durchgeführt, das zu diesem Zweck auf dem Greenyard-Gelände in Sint-Katelijne-Waver gebaut wurde.

Die Lieferung von mehreren frischen Produkten an die Franchise-Partner von Carrefour stellt eine effiziente Verladung von LKWs sicher, was auch dem ökologischen Fußabdruck zugute kommt. Die kürzeren Bestellzeiträume bieten wiederum eine bessere Bestandsverwaltung, was zu weniger Ausschuss führt.