One Dole Drive Westlake Village

Der US-amerikanische Konzern hat sein 10 Hektar großes Hauptquartier in Westlake Village für 50 Millionen US-Dollar an eine gemeinnützige Stiftung verkauft.

Conrad N. Hilton Foundation hat 50 Millionen US-Dollar für den Kauf des Hauptsitzes der Dole Food Company in Westlake Village FROM DOLE in einer Off-Market-Transaktion ausgezahlt, laut CBRE, die Dole im Verkauf vertreten.

Der 168.000 qf große Firmencampus, der sich auf dem One Dole Drive befindet, befindet sich auf mehr als 10 Acres und war in den letzten 20 Jahren der Hauptsitz von Dole Food. Dole wird weiterhin einen Teil des Gebäudes einnehmen. Die Hilton Foundation, die vor dem Verkauf ein kurzfristiger Mieter auf dem Grundstück gewesen war, hat jetzt einen zusätzlichen Platz für ihren Hauptsitz.

Todd Tydlaska von CBRE, Sean Sullivan, Mike Longo, Tom Dwyer und Michael Slater vertraten Dole. CBRE lehnte es ab, weitere Einzelheiten anzugeben.

Ein Sprecher von Dole bestätigte den Verkauf gegenüber Commercial Observer und fügte hinzu, dass „wir sehr glücklich sind, dass das Gebäude in guten Händen ist, wenn wir uns vorwärts bewegen“, während wir weitere Informationen ablehnen. Eine Sprecherin der Hilton Foundation sagte gegenüber CO, dass sie während des Prozesses, den Agoura Hills-Campus der Organisation zu erweitern, „anstatt mit den Unwägbarkeiten der Ansprüche und Baukosten konfrontiert zu werden, der Kauf des Gebäudes im One Dole Drive wurde zu einer realisierbaren Alternative und wird der Hilton Foundation den gesamten Expansionsraum bieten, den wir uns je vorstellen können. “

Die Stiftung, die bei der Transaktion selbst vertreten war, wird das LEED-Platin-zertifizierte Grundstück in der 30440 Agoura Road zwei Meilen vom Westlake-Campus entfernt für „Meetings und Conventions“ halten, während „die langfristige Nutzung des Raumes maximiert wird . “

Die gemeinnützige Organisation, die 1944 gegründet wurde, plant, die Westlake-Liegenschaft „nachzurüsten, um Energieeffizienz zu erreichen und ihre Nachhaltigkeit zu erhöhen“.

Das Westlake-Gelände mit einem dreistöckigen Bürogebäude, unterirdischen Parkplätzen und weitläufigen Grünflächen liegt gegenüber dem Four Seasons Westlake Village.

„One Dole Drive ist eine wirklich einzigartige Immobilie“, sagte Longo in einer Stellungnahme. „Auf dem gesamten Markt gibt es nichts Vergleichbares. Dole Foods hat in der Stadt Westlake einen großen Beitrag und einen wichtigen Arbeitgeber geleistet. Es ist aufregend zu sehen, dass diese Immobilie mit einer außergewöhnlichen philanthropischen Mission an solch eine angesehene Familie übergeben wird. “

Tydlaska sagte, der Verkauf sei Teil eines Trends, bei dem die Nutzer die von ihnen besessenen Immobilien besitzen wollen. „Die Immobilienwerte in Südkalifornien sind gestiegen, und die Investor-Intentions-Umfrage von CBRE für das Jahr 2018 stellt die Region Greater LA an die Spitze der Liste“, sagte er in der Pressemitteilung. „Wenn die Büromieten steigen, ist der Besitz auf diesem Markt eine großartige Möglichkeit, Sie vor zukünftigen Spikes zu schützen.“

Es war nicht sofort klar, wohin Dole ziehen würde oder was er mit den Mitteln für den Verkauf vorhatte. Letztes Jahr wog Dole den Handel seines Hauptquartiers in einem 1031 Austausch für Dole Plantation in Hawaii, wie das Los Angeles Business Journal berichtete.