Bild: The Greenery

Wie das Unternehmen The Greenery mitteilte, wurde die Importsaison von Sweet and Sunny Erdbeeren gestartet und bereits die ersten Früchte gehandelt.

In der Saison 2019 sorgte die hervorragende Qualität der Sweet and Sunny Erdbeeren aus Spanien für einen guten Absatz. Auch in diesem Jahr wird wieder eine gute Saison erwartet. Mit den kommenden Wochen werden die Volumen weiter zunehmen.

The Greenery ist gemeinsam mit ihren Landwirten, Agronomen und internationalen Züchtern stets auf der Suche nach den besten Beerenobstsorten. Während dieser Tätigkeit arbeitet das Unternehmen eng mit der American Plant Sciences Inc. zusammen. Mit zwei eigenen Standorten zum Testen neuer Sorten und in enger Absprache mit dem eigenen Agronomen und Produzenten, werden Sorten in Anbaukonzepte einbezogen und vermarktet. Nur die besten ausgewählten Beerenobstsorten sind für die Marke Sweet and Sunny geeignet, die sich durch ihren Geschmack und Aussehen auszeichnen, wobei die Voraussetzungen für Qualität und Haltbarkeit nicht vergessen werden.

Verbraucher wollen immer gesünder genießen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob das Obst schmackhaft ist. Die weichen Früchte von Sweet and Sunny sind immer sonnengereift. Dies macht die Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, roten Beeren und Brombeeren wunderbar süß im Geschmack und extra saftig. Sie werden unter anderem aus den besten Erzeugern der Niederlande, Spaniens und Südamerikas ausgewählt, damit den Verbrauchern das ganze Jahr über die schmackhaftesten Beerenfrüchte garantiert sind. Und der Verkauf zeigt immer wieder, dass Verbraucher diese Gewissheit zu schätzen wissen.

 

Verkauf / Informationen

The Greenery
Soft Fruit-Abteilung
Tel: +31 180 655 911
E-Mail: softfruit@thegreenery.com