Der Transport von Obst und Gemüse wird nachhaltiger

Bild: EPS

Rijswijk (NL) – Seit dem 1. Februar 2021 hat Euro Pool System damit begonnen, Millionen von starren, blauen Behältern durch die neueste Generation von grünen Falttrays zu ersetzen. Durch den Wechsel von starren Trays zu faltbaren Trays wird die Anzahl der für den Transport von leeren Trays erforderlichen Lkw-Fahrten deutlich reduziert. Der neu hinzugefügte eindeutige Barcode auf der Schale ermöglicht zudem die Rückverfolgung des Transports von Obst und Gemüse. Verwaltet werden die Trays vom Logistikdienstleister Euro Pool System. Das Unternehmen initiierte diese groß angelegte Umstellung mit dem Ziel, den Transport von Obst und Gemüse nachhaltiger zu gestalten.

20.000 Lkw-Fahrten weniger
In den meisten Supermärkten in den Benelux-Ländern werden Obst und Gemüse in blauen Schalen gelagert. Die Produkte werden in diesen Behältern vom Lieferanten zum Geschäft transportiert. Die neuen Schalen können nach Gebrauch zusammengeklappt werden, so dass sie auf dem Rückweg siebenmal weniger Platz benötigen. „Es passen mehr leere Trays in das Frachtfahrzeug. Dadurch transportieren wir buchstäblich weniger Luft. Das bedeutet 20.000 Lkw-Fahrten weniger in den Benelux-Ländern pro Jahr, was wiederum ein wichtiger Schritt ist, um den Transport von Obst und Gemüse noch nachhaltiger zu gestalten“, erklärt Dirk Vercammen, Regionaldirektor bei Euro Pool System.

Intelligente Schalen
Das Design des Falttrays ist innovativ und auf dem Weg, der neue Standard in der europäischen Logistikbranche zu werden. Durch einen einfachen Mechanismus lassen sich die stabilen Trays ein- und ausklappen und sind damit besonders für automatisierte Systeme geeignet. Die wiederverwendbaren Trays haben eine durchschnittliche Produktlebensdauer von sieben Jahren. Sie bestehen aus hochwertigem HDPE-Kunststoff und sind sogar zu 100 % recycelbar. Neben der Tatsache, dass die grünen Trays verschließbar sind, verfügen sie alle über einen eindeutigen Barcode. Damit kann die Schale bei Ankunft und Abfahrt gescannt werden, was wiederum eine Verfolgung und Optimierung der Transportströme ermöglicht.

Austausch in den Benelux-Ländern
Die blauen Behälter von Euro Pool System sind seit 1992 der Standard für den Transport von Obst und Gemüse. Sie werden für den Versand zwischen Erzeugern und Verkäufern verwendet. Nach jeder Rotation werden die Schalen gewaschen und an die Anbauer zurückgeschickt. In früheren Jahren war der Ersatz von Papp- oder Holztrays eine Verbesserung der Nachhaltigkeit in der Kette. Jetzt wird der nächste Schritt unternommen, um die Nachhaltigkeit noch weiter zu verbessern. Derzeit sind Millionen von starren, blauen Schalen im Umlauf, die alle gesammelt und recycelt werden. Diese riesige Operation wird Mitte 2022 abgeschlossen sein und passt in die Strategie von Euro Pool System, die gesamte Lieferkette für frische Lebensmittel in den Benelux-Ländern nachhaltiger zu gestalten. Daran arbeitet die Organisation mit all ihren Partnern: von Kooperativen und Produzenten bis hin zu Groß- und Einzelhändlern.


Euro Pool System International B.V.
Laan van Vredenoord 8 – NL-2289 DJ Rijswijk
P.O. Box 1887 – NL-2280 DW Rijswijk
Tel.: +31 (0)70 301 41 41
Fax.: +31 (0)70 301 41 99
Email.: info@europoolsystem.com
Web.: www.europoolsystem.com