Quelle: Pixabay

Das Unternehmen Camposol führt die Rangliste der wichtigsten Exportunternehmen für peruanische Beeren an, nämlich den US-amerikanischen Markt. Das größte Ziel.

In der ersten Jahreshälfte wurde die Firma Camposol SA der wichtigste peruanische Exporteur von Blaubeeren mit einem Platzierungswert von 26.160.000 USD. Die Top 5 wurden mit Hortifrut – Tal SAC (20.341.000 USD), Hortifrut-Perú SAC (11.209.000 USD), HFE Berries Perú SAC (5.178.000 USD) und Agrícola Santa Azul SAC (3.137.000 USD) abgeschlossen.

Nach Angaben des Agrodata Peru-Portals exportierte dieses Land zwischen Januar und Juni 2019 insgesamt 14.887.753 kg Obst für einen FOB-Wert von 86.109.567 USD. Die Zahlen belegen einen deutlichen Aufschwung von 8.558.733 Kilogramm, die im gleichen Zeitraum des Jahres 2018 für einen Wert von 50.275.869 US-Dollar verschifft wurden, was einem Wachstum von 72% entspricht.