Der Del Monte Fresh Markt in der Abyat Mall (PRNewsFoto/Del Monte)

Laut der Quelle, ProduceBlueBook.com, gab der Vorstandsvorsitzende und CEO von Del Monte Fresh Produce, Mohammad Abu-Ghazaleh, während der Bekanntgabe der Unternehmens Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2019, eine beiläufige Bemerkung zu einem lang erwarteten Einzelhandelskonzept für den nordamerikanischen Markt.

Das in Coral Gables, Florida, ansässige Unternehmen kündigte bereits Mitte 2017 an, Einzelhandelsgeschäfte für frisches Obst und Gemüse zu eröffnen. Das Konzept, das einer Initiative des Unternehmens im Nahen Osten nachempfunden ist, soll eine Reihe gekühlter Säfte sowie gekühlte Fertiggerichte und Snacks für Obst und Gemüse zum Mitnehmen anbieten.

„Wir sind auch mit einigen unserer neuesten und größten Chancen auf dem Vormarsch“, sagte Abu-Ghazaleh während der Telefonkonferenz. „Zum Beispiel bauen wir unsere Foodservice-Partnerschaften im Nahen Osten, in Asien und in Europa weiter aus, was für uns immer mehr zu einem Schwerpunkt des Neugeschäfts wird. Wir sind auch im Zeitplan, unser erstes Geschäft für frische Lebensmittel und Getränke in den USA im ersten Quartal 2020 in Coral Gables zu eröffnen. “

„Dieses Konzept hat sich im Nahen Osten bewährt und wir freuen uns auf die Möglichkeiten in den USA“, sagte er.

Das Angebot wird voraussichtlich durch neue, innovative Produkte erweitert, die Del Monte durch die Akquisition von Salinas, CA, Mann Packing, geliefert hat, die laut Abu-Ghazaleh im dritten Quartal eine „gute Leistung“ erbracht hat.

„Als Teil unserer Produktlinie für Mahlzeiten und Snacks freuen wir uns sehr über die Einführung unserer Better Break-Produktlinie mit pflanzenreichen Convenience-Snacks“, sagte er.