David McCann, CEO und Vorsitzender von Fyffes, geht in den Ruhestand

Fyffes, eines der weltweit führenden Frischwarenunternehmen, das 2017 von der japanischen Sumitomo Corporation übernommen wurde, gab am (17. Juli 2020) bekannt, dass sein CEO und Vorsitzender David McCann Ende Juli nach 34-jähriger Tätigkeit für das Unternehmen in den Ruhestand treten wird.

David McCann kam 1986 zu Fyffes. Im Jahr 1989 wurde er zum Managing Director von Fyffes Group Operations ernannt, bevor er 1995 zum Chief Executive und 2006 zum Chairman ernannt wurde.

Herr McCann sagte, es sei ein Privileg gewesen, Fyffes zu leiten und mit einer so talentierten Gruppe von Menschen über mehr als drei Jahrzehnte zusammenzuarbeiten. „Heute ist Fyffes die älteste Obstmarke der Welt und ein führender Anbieter von Frischprodukten mit über 10.000 Mitarbeitern. Ich habe es sehr genossen, mit allen Mitarbeitern von Fyffes zusammenzuarbeiten, um Fyffes zu dem großen globalen Unternehmen für Frischeprodukte zu machen, das es heute ist. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um allen meinen Kollegen in Fyffes und der Sumitomo Corporation viel Erfolg bei der Festlegung des zukünftigen Kurses für dieses ganz besondere Geschäft zu wünschen“.

Die Sumitomo Corporation (Representative Director President und CEO; Herr Masayuki Hyodo) würdigte Herrn McCanns wichtigen Beitrag zur Entwicklung und zum Wachstum von Fyffes mit den Worten „Mr. McCann war eine hervorragende Führungskraft dieses Unternehmens, und wir schätzen die Stabilität, die er insbesondere in den letzten drei Jahren seit der Übernahme gebracht hat.

Wir freuen uns nun bekannt zu geben, dass Herr Helge Sparsoe dem Unternehmen als Chief Executive Officer beitreten wird. Herr Sparsoe sagte: „Ich bin unglaublich aufgeregt, zu diesem Zeitpunkt zu Fyffes zu kommen. Ich habe vor, mich voll und ganz in die Rolle einzuleben, unsere grossen Talente und alles über die Geschäftstätigkeit von Fyffes kennenzulernen, bevor ich unsere langfristige Wachstumsstrategie darlege. Ich freue mich darauf, das Unternehmen kennen zu lernen und alle seine Mitarbeiter, unsere wertvollen Kunden und Partner kennen zu lernen – wenn auch vorerst nur virtuell“.

Herr Tom Wada wird die Position als Vorsitzender von Fyffes übernehmen. Er wird für eine solide Führung und Governance sorgen, um die Übereinstimmung zwischen der Zukunft von Fyffes und der Sumitomo Corporation sicherzustellen.

Fazit von Herrn Wada: „Ich freue mich sehr, die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden zu übernehmen. Ich schätze Herrn McCanns Beitrag zum Unternehmen im Laufe der Jahre und die soliden Grundlagen, die er geschaffen hat. Es wird eine aufregende Zeit sein, das Unternehmen zu beraten, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unserem CEO und den Vorstandsmitgliedern, um auf der guten Arbeit von Herrn McCann aufzubauen.

Medienkontakt:

Caoimhe Buckley, Fyffes, Mobile: Tel.: +353 87 608 8805, E-Mail: cbuckley@fyffes.com

Brian Bell, Wilson Hartnell, Mobile: +353 87 2436 130, E-Mail: brian.bell@ogilvy.com

Hier können Sie eine Kopie der Pressemitteilung (engl.) herunterladen.

Quelle: https://www.fyffes.com