COMPAGNIE FRUTIÈRE nimmt zum achten Mal an der Fruit Attraction teil

Bereits zum achten Mal wird Compagnie Fruitière auf der Fruit Attraction vertreten sein, einer Messe, auf der die Gruppe die laufenden Initiativen und die Bemühungen, Produkte anzubieten, die soziale und ökologische Garantien bieten, präsentieren wird.

Als führender Hersteller von Bananen und Ananas in der AKP-Region (Afrika, Karibik und Pazifik), insbesondere von „Fair Trade“ – und Bio-Bananen, und als einer der ersten Vertreiber dieser Art von Obst in Europa investiert Compagnie Fruitière kontinuierlich in die Entwicklung einer nachhaltigen Landwirtschaft im Zusammenhang mit ihrer Politik der sozialen Verantwortung.

Vor 80 Jahren in Marseille gegründet, übersteigt der Umsatz 700 Millionen Euro und beschäftigt 18.000 Mitarbeiter.

Die Gruppe beherrscht die gesamte Vermarktungskette von Obst, von der Produktion bis zum Vertrieb, einschließlich Transport, Import und Reifung.

An der Messe wird ein großes Kontingent von Mitarbeitern aus allen Abteilungen und Delegationen mit vollem Terminkalender mit Kunden und Lieferanten teilnehmen.

Wir werden die Veranstaltung auch nutzen, um neue Produkte und Marken sowie die in Spanien erworbene IFS-Zertifizierung vorzustellen. Diese Zertifizierung stellt einen sehr wichtigen qualitativen Sprung in Bezug auf die Verbesserung der Infrastruktur, den Lebensmittelbetrug und die Lebensmittelverteidigung dar. Außerdem werden die einwandfreie Rückverfolgbarkeit und die ständige Schulung des Personals bestätigt, wodurch die bisherige ISO-Zertifizierung erheblich verbessert wurde.

Dies ist ein weiteres Ziel, das erreicht werden kann, wenn es darum geht, Spitzenleistungen in Marketing und Vertrieb mit den stärksten sozialen und ökologischen Garantien zu konsolidieren, denen sich die Compagnie Fruitière Group verpflichtet.

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen und Ihnen unsere Neuigkeiten zu präsentieren. Wir freuen uns, dass Sie die Entwicklung von Fruit Attraction gesehen haben, die zu einem unverzichtbaren Termin in der Agenda der Obst- und Gemüseindustrie geworden ist. Wir sehen uns im Oktober in Madrid!

www.compagniefruitiere.fr
Tel: + 34 91 507 62 00
Tel: + 34 91 507 62 00