Bild: wasi1370

Die CMA CGM Group nimmt an der Fruit Logistica Berlin (6.-8. Februar 2019) teil, um ihr Know-how im Transport von Obst und Gemüse zu präsentieren

Anlässlich dieser Veranstaltung, die über 3.000 Aussteller und 78.000 Besucher aus aller Welt anzieht, erinnert die CMA CGM an ihr Angebot innovativer Dienstleistungen für Obst- und Gemüseproduzenten und -exporteure.

Die CMA CGM Group, weltweit der zweite Beförderer von Kühlcontainern („Reefers“) mit einer Flotte von 400.000 TEU, hat in der Tat ein unerreichtes Know-how entwickelt. Im Rahmen der Strategie „Customer Centricity“ bietet der Konzern seinen Kunden somit einzigartige technologische Innovationen und Lösungen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

CLIMACTIVE, technologische Exzellenz zur Erhaltung der Frische des Produkts

CLIMACTIVE ist die fortschrittlichste Lösung, um die Frische der Produkte am Ziel zu gewährleisten. Dadurch wird der Sauerstoffgehalt im Behälter schneller reduziert.

CLIMACTIVE wurde für hochempfindliche Rohstoffe entwickelt, die aufgrund ihrer biologischen Spezifität oder Reifungszeit besondere Aufmerksamkeit erfordern. Diese Option eignet sich besonders für Bioprodukte oder Früchte mit langen Laufzeiten.
Sie ermöglicht den Kunden der Gruppe, ihre Attraktivität zu optimieren, indem sie die Frische der Produkte am Bestimmungsort erhalten, den Reifungsprozess regulieren, die Haltbarkeit ihrer Produkte verlängern und ihre Qualität sichern. Es ermöglicht auch den Export an weiter entfernte Standorte und die Erschließung neuer Märkte. Schließlich benötigt CLIMACTIVE keine chemische Behandlung und ermöglicht es dem Kunden, sein Bio-Label zu behalten.

REEFLEX, die fortschrittlichste Lösung für den Kühltransport von Flüssigkeiten

REEFLEX optimiert den Transport von Flüssigkeiten durch Kühlcontainer dank einer innovativen Konstruktion und Technologie, die optimale Hygiene- und Lebensmittelsicherheitsbedingungen garantiert.

REEFLEX ermöglicht somit den Transport von flüssigen Gütern (Fruchtsaft, Milch, Sirup oder jegliche Art von Speiseöl) in einem einzigen Tank mit einem Fassungsvermögen von 12.000 bis 26.000 Litern. REEFLEX ist eine ideale Alternative zum Breakbulk und ermöglicht Exporteuren und Importeuren, ihre Waren in Containern mit verbesserten Transport- und Lieferbedingungen zu transportieren. Um die Produktqualität zu erhalten, hält REEFLEX die Ware dank einer sterilisierten Umgebung und kontrollierten Temperaturen von -35°C bis
+ 20°C in ausgezeichnetem Zustand. Jeder Tank ist zum einmaligen Gebrauch, vollständig recycelbar und wird gemäß den Anforderungen der Kunden und den Gesundheits- und Hygienevorschriften produziert.

CMA CGM Cold Chain Logistics, ein neuer hochentwickelter europäischer Logistikstandort für Kühlgut

Um ihren Kunden globale und umfassende Dienstleistungen anbieten zu können, treibt die CMA CGM Group zusätzlich die Entwicklung von Inland- und Logistiklösungen voran.

Die Gruppe gab daher im Februar 2018 die Gründung von CMA CGM Cold Chain Logistics bekannt, einer ein Hektar großen Anlage im Herzen von DP World London Gateway, die an der Themse in der Nähe der britischen Hauptstadt liegt. Mit dieser fortschrittlichen Einrichtung, die 2019 eröffnet werden soll, wird die Expansion in ergänzende Bereiche des Seeverkehrs vorangetrieben. Ausgestattet mit Kühl- und Tiefkühlkammern bietet es den Kunden des Konzerns auch Dienstleistungen mit hohem Mehrwert, wie Qualitätskontrolle oder Verpackung vor der Auslieferung.