Christian Bucher wird neuer Geschäftsführer von swisspatat

Die Verwaltung der Schweizerischen Branchenorganisation für Kartoffeln swisspatat hat den 32-jährigen Ingenieur-Agronomen Christian Bucher einstimmig zum neuen Geschäftsführer gewählt.

Christian Bucher wird im August 2020 die Nachfolge von Christine Heller antreten. Aufgewachsen ist er auf einem Landwirtschaftsbetrieb in Meikirch (BE). Der Ingenieur-Agronom FH hat 2013 sein Studium mit einem BSc in Agrarwissenschaften an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen abgeschlossen. Anschliessend hat er Erfahrungen in diversen Praktika im In- und Ausland gesammelt und einen Master of Science in Betriebswirtschaft abgelegt. Seit gut fünf Jahren ist Bucher beim LANAT als Leiter Fachstelle für Gemüsebau des Kantons Bern tätig. Christian Bucher bringt somit nebst hervorragenden Branchenkenntnissen auch Erfahrung im verbandspolitischen Bereich mit.

Swisspatat ist die Branchenorganisation der Schweizerischen Kartoffelwirtschaft und besteht seit 81 Jahren. Getragen wird die swisspatat von Produktion, Handel und Industrie.