CH: Keine Stellenmeldepflicht für Hilfsarbeiter/in (Gemüse)

    Quelle: Pixabay

    Nach Abklärungen und Rücksprache des Verband Schweizer Gemüseproduzenten mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) sind Hilfsarbeiter im Gemüsebau nicht meldepflichtig. Weiter von der Stellenmeldepflicht befreit sind Berufe mit der Bezeichnung:

    • Gemüsegärtner/in
    • Gemüsebauer/Gemüsebäuerin
    • Gemüsegärtner/in mit Meisterdiplom
    • Gemüsegartenarbeiter/in
    • Früchte- und Gemüsespezialist/in, eidg. FA

    Das SECO hat kürzlich eine Check-Up-Liste herausgegeben, womit sich überprüfen lässt, ob eine Stelle meldepflichtig ist. Landwirtschaftliche Gehilfen sind meldepflichtig. Der VSGP rät den Gemüseproduzenten bei der Ausschreibung einer Stelle auf die korrekte Berufsbezeichnung zu achten.

    Mehr zum Thema, unter der Quelle: http://www.gemuese.ch/Dossiers/Politik/Arbeitsmarkt-Sozialpolitik/Stellenmeldepflicht